Kindle ohne Werbung - So einfach entfernt ihr sie kostenlos

Euch stört die Werbung auf eurem Kindle? Wir verraten euch, wie ihr sie kostenlos entfernen könnt.

Werbung auf dem Kindle kann ganz schön stören. Wir verraten euch, wie ihr die Werbung loswerden könnt. Quelle: stock.adobe.com Von primestockphotograpy Werbung auf dem Kindle kann ganz schön stören. Wir verraten euch, wie ihr die Werbung loswerden könnt. Quelle: stock.adobe.com / Von primestockphotograpy

Amazon bietet seinen beliebten eBook-Reader Kindle zu einem günstigeren Preis an, wenn das Unternehmen darauf personalisierte Werbung schalten darf. Man kann also etwas Geld sparen, wenn man sich für einen Kindle-Kauf mit Werbung entscheidet. In diesem Guide verraten wir euch, wie ihr die Werbung loswerden könnt - im besten Fall sogar kostenlos.

Was bedeutet ein Kindle-Kauf mit Werbung?

Wenn ihr euch für ein Kindle mit Werbung entschieden habt, werden auf dem Sperrbildschirm sowie auf der Startseite eures Geräts gesponsorte, jedoch personalisierte Bildschirmschoner angezeigt.

Wie kann ich beim Kindle die Werbung ausschalten?

Der offizielle Weg ist das Bezahlen einer einmaligen Gebühr an Amazon. 

  1. Geht dafür zu Meine Geräte verwalten.
  2. Wählt Geräte aus und klickt danach euren Kindle eReader oder euer Fire-Tablet an.
  3. Klickt nun unter Spezialangebote auf Angebote entfernen. In einem Pop-up-Fenster wird der Preis für das Entfernen von Anzeigen angezeigt. Das kostet je nach Angebot zum Beispiel 20 Euro.
  4. Wählt Beenden Sie Angebote und zahlen Sie die Gebühr aus, um fortzufahren.

Was kostet Kindle Werbung entfernen?

Die Zahlung an Amazon zu leisten, mag störend sein, aber sie ist der garantierteste Weg, um die Werbung wirklich los zu werden. Je nach eurem Angebot, das ihr angenommen habt, könnt ihr mit einer Nachzahlung von 10 bis 20 Euro rechnen. 

Ihr könnt über eure Amazon-Einstellungen die Werbung kostenpflichtig, aber dauerhaft deaktivieren. Ihr könnt über eure Amazon-Einstellungen die Werbung kostenpflichtig, aber dauerhaft deaktivieren.

Wie kann man die Kindle-Werbung kostenlos entfernen?

Für die Entfernung der Werbung gibt es bisher zwei bekannte Möglichkeiten:

Kindle-Werbung kostenlos entfernen: Kundendienst kontaktieren

Im Internet kursieren viele YouTube Links und TikToks, die euch Tipps geben, wie ihr die Werbung kostenlos entfernen könnt. Angeblich muss man nur den Chat von Amazon darum bitten, das Feature zu entfernen. 

Dafür müsst ihr laut mehrerer Influencer einfach nur Amazon kontaktieren und freundlich nachfragen. Im Selbstversuch haben wir das mit dem Kundendienst-Chat gemacht, den man über die Kontaktfunktionen von Amazon erreichen kann. Dafür soll man warten, bis ein menschlicher Service-Mitarbeiter sich den Fall anschaut. 

Und siehe da: Es hat tatsächlich geklappt. Nach der Hilfe des Kundenservices ist die Bezahlfunktion verschwunden.

Nach dem Kontakt mit dem Kundendienst wurde die Funktion deaktiviert. Nun ist es nicht mehr nötig, eine Zahlung zu leisten. Nach dem Kontakt mit dem Kundendienst wurde die Funktion deaktiviert. Nun ist es nicht mehr nötig, eine Zahlung zu leisten.

Kindle-Werbung kostenlos entfernen: Amazon-Konto trennen

Sollte dies nicht klappen, wäre eine weitere Möglichkeit, die Werbung auf eurem Kindle zu entfernen, indem ihr das Gerät von eurem Amazon-Konto trennt. 

Das bringt jedoch einige Nachteile mit sich: 

  • Ihr könnt nicht mehr über den Reader auf den Amazon-eBook-Shop und die Cloud zugreifen. 
  • Der Lesefortschritt wird nicht mehr mit anderen Amazon-Geräten synchronisiert.
  • der Zugriff auf das Wörterbuch und Wikipedia entfällt. 

Wenn euch diese Features nicht so wichtig sind, könnt ihr den Reader so von eurem Amazon-Konto trennen:

  1. Sichert eure persönlichen Daten vom Kindle. Eure Bücher findet ihr im documents-Ordner. 
  2. Setzt das Gerät anschließend auf die Werkseinstellungen zurück. 
  3. Bei der Neueinrichtung brecht ihr die WLAN-Anmeldung ab. 
  4. Wählt stattdessen die Option „Kindle später einrichten“. Ihr nutzt das Gerät jetzt ohne kabellose Datenverbindung.

Jobs bei GS Tech Jobs bei GS Tech

Nun werden keine Werbeeinblendungen mehr auf das Gerät geladen. Um die Aufforderung zur Anmeldung auszublenden, stellt ihr die „Listenansicht“ ein.

Wie geht ihr mit der Werbung auf eurem Kindle um? Habt ihr sie nachträglich entfernt? Störte sie euch? Habt ihr direkt das werbefreie Modell gekauft? Hat der Trick mit dem Kontakt des Kundenservices bei euch auch funktioniert? Schreibt uns gerne eure Erfahrungen oder Tipps, die andere noch kennen müssen in die Kommentare. Wir freuen uns auf euren Input!

zu den Kommentaren (7)

Kommentare(7)
Kommentar-Regeln von GameStar
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.