Kurioses - Mann schmeisst PC in der Nacht aus dem Fenster

In Hannover haben Anwohner die Polizei gerufen, nachdem sie durch einen lauten Knall in der Nacht aus dem Schlaf gerissen worden waren. Wie sich herausstellte, hatte ein 51 Jahre alter Mann aus Frust über seinen PC diesen schlicht aus dem Fenster geworfen. Die Polizei zeigte sich verständnisvoll und ein Sprecher erklärte: "Wer kennt dieses Gefühl nicht?". Der Computerwerfer wurde nicht weiter belangt, musste aber die Strasse von den Überresten des Rechners befreien.

von Georg Wieselsberger,
19.07.2007 09:56 Uhr

In Hannover haben Anwohner die Polizei gerufen, nachdem sie durch einen lauten Knall in der Nacht aus dem Schlaf gerissen worden waren. Wie sich herausstellte, hatte ein 51 Jahre alter Mann aus Frust über seinen PC diesen schlicht aus dem Fenster geworfen. Die Polizei zeigte sich verständnisvoll und ein Sprecher erklärte: "Wer kennt dieses Gefühl nicht?". Der Computerwerfer wurde nicht weiter belangt, musste aber die Strasse von den Überresten des Rechners befreien.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen