Logitech MX Vertical - Neue vertikale Maus soll für angenehmere Handposition sorgen

Logitech hat eine neue vertikale Maus vorgestellt, die durch ihre besondere Ergonomie die Handstellung entlasten und für eine angenemere Position sorgen soll.

von Sara Petzold,
21.08.2018 16:23 Uhr

Der Aufbau der Logitech MX Vertical ist ungewöhnlich. Der Aufbau der Logitech MX Vertical ist ungewöhnlich.

Vertikale Mäuse gehören zu den Exoten unter der Eingabe-Hardware am PC. Doch Hersteller Logitech hat sich diesem speziellen Segment angenommen und laut ComputerBase mit der MX Vertical eine neue vertikale Maus für Rechtshänder vorgestellt, die den Fokus auf verbesserte Ergonomie und Entlastung der Handposition setzt.

Kaufberatung: Die besten Gaming Mäuse

Bei der Logitech MX Vertical handelt es sich um eine Maus, die sich sowohl drahtlos als auch via USB-Kabel betreiben lässt. Der integrierte Akku verfügt laut Herstellerangaben über eine Laufzeit von bis zu vier Monaten.

Darüber hinaus erlaubt die Schnelladefunktion das zügige Wiederaufladen des Akkus - eine Minuten Laden soll für drei Stunden Nutzungsdauer reichen. Außerdem verfügt die MX Vertical über folgende Features:

  • Abtastrate: 100 bis 4.000 dpi
  • dpi-Switch, zwei Maustasten plus Mausrad
  • Gewicht: 135 Gramm
  • Anschluss via USB-C auf USB-A-Kabel

Spiele-Mythen entlarvt - Schaden Videospiele den Augen?

Logitech bietet die MX Vertical zur Vorbestellung über die eigene Webseite an. Der UVP liegt bei 109 Euro. Die Maus soll im September 2018 auf den Markt kommen und dann auch über Drittanbieter erhältlich sein.

Hardware-Tipps - Mit System-Tools mehr über die eigene Hardware erfahren 6:00 Hardware-Tipps - Mit System-Tools mehr über die eigene Hardware erfahren

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

Riesiges Level-Up bei GameStar Plus

GameStar Plus wächst - und bekommt ein neues Team. Das bedeutet: Mehr Inhalt, mehr Service, mehr Zuhören! Denn wir wollen die Wünsche unserer Plus-Mitglieder künftig noch besser erfüllen, sei’s mit spannenden Artikel und Videos, sei’s mit unserem verbesserten Kundenservice. Zum Start des neuen Plus gibt es zudem neue Formate und besondere Titelstorys, etwa zur Mod Fallout: Cascadia, die nicht nur eine riesige Spielwelt, sondern auch mehr Rollenspiel bringt als Fallout 4.

Das ist neu bei GameStar Plus


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen