Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 2: M.2-SSD mit NVMe gegen SATA3 - M.2, NVMe, SATA Express vs. SATA3 im Vergleich

AS SSD Benchmarks

Im synthetischen Test mit dem AS SSD Benchmark mit 5,0 GByte großen Dateien läuft die 960 Pro von Samsung der RD400 und der BX200 von Crucial davon. Mit einer sequenziellen Lese- und Schreibleistung von 2.926 beziehungsweise 1.972 MByte/s ist sie fast doppelt so schnell wie die RD400 und fast sechs Mal schneller als die SATA-3-SSD von Crucial.

AS SSD
Synthetischer Benchmarks

  • Seq. Lesen
  • Seq. Schreiben
  • 4K Lesen
  • 4K Schreiben
  • 4K-64Thrd Lesen
  • 4K-64Thrd Schreiben
Samsung SSD 960 Pro 512 GByte / PCIe 3.0 (x4)
2926,9
1972,4
54,8
193,6
1242,7
1211,0
Toshiba OCZ RD400 512 GByte / PCIe 3.0 (x4)
1658,3
1151,3
44,7
200,4
853,0
632,2
Crucial BX200 480 GByte / SATA3
523,8
328,5
33,4
51,7
292,4
70,1
  • 0,0
  • 600,0
  • 1200,0
  • 1800,0
  • 2400,0
  • 3000,0

AS SSD Zugriffszeiten

Auch hinsichtlich der Zugriffszeiten können die NVMe-SSDs mit 0,023 bis 0,06 Millisekunden lesend und 0,094 bis 0,1 Millisekunden schreibend die Crucial-SSD maximal um den Faktor sieben respektive zweieinhalb unterbieten.

AS SSD
Zugriffszeiten

  • Lesen
  • Schreiben
Samsung SSD 960 Pro 512 GByte / PCIe 3.0 (x4)
0,023
0,094
Toshiba OCZ RD400 512 GByte / PCIe 3.0 (x4)
0,060
0,100
Crucial BX200 480 GByte / SATA3
0,168
0,263
  • 0,000
  • 0,060
  • 0,120
  • 0,180
  • 0,240
  • 0,300

Kopiertest

An einem praxisnäheren Beispiel kopieren wir einen knapp 8,0 Gigabyte großen Ordner mit Video-, Text- und diversen Programmdateien. Während die Crucial BX200 dafür im Durchschnitt 2:12 Minuten benötigt, kopiert die Toshiba OCZ RD400 den Ordner in 40,9 Sekunden, die Samsung SSD 960 Pro ist mit 39 Sekunden nochmals ein bisschen schneller.

Kopierdauer
Dateiordner mit Text-, Video- und Programmdateien (8,0 GByte)

  • Zeit
Samsung SSD 960 Pro 512 GByte / PCIe 3.0 (x4)
39,0
Toshiba OCZ RD400 512 GByte / PCIe 3.0 (x4)
40,9
Crucial BX200 480 GByte / SATA3
132,0
  • 0,0
  • 28,0
  • 56,0
  • 84,0
  • 112,0
  • 140,0

2 von 4

nächste Seite


zu den Kommentaren (38)

Kommentare(38)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.