Nvidia - GeForce 9900 GTX und GTS im Juli?

Wie VR-Zone meldet, sollen die auf dem GT-200 -Chip basierenden Grafikkarten GeForce 9900 GTX und GTS bereits im Juli auf den Markt kommen, um damit den RV770 von AMD zu kontern und die Performance-Krone zu sichern. Der Unterschied zwischen der GTX- und GTS-Version soll neben vermutlich anderen Taktraten in der Breite des Speicherinterfaces (512 Bit bzw. 448 Bit) liegen. Der neue Grafikchip GT-200 besitzt ungefähr eine Milliarde Transistoren und soll die G80/G92-Familie ablösen.

von Georg Wieselsberger,
25.04.2008 11:45 Uhr

Wie VR-Zone meldet, sollen die auf dem GT-200-Chip basierenden Grafikkarten GeForce 9900 GTX und GTS bereits im Juli auf den Markt kommen, um damit den RV770 von AMD zu kontern und die Performance-Krone zu sichern. Der Unterschied zwischen der GTX- und GTS-Version soll neben vermutlich anderen Taktraten in der Breite des Speicherinterfaces (512 Bit bzw. 448 Bit) liegen. Der neue Grafikchip GT-200 besitzt ungefähr eine Milliarde Transistoren und soll die G80/G92-Familie ablösen.


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen