Nvidia Geforce RTX 3090 ist gestartet, hier könnt ihr die Karten kaufen [Anzeige]

Am 24. September um 15 Uhr startet der Verkauf der RTX 3090, dem Nachfolger der Titan-Karten. Wo ihr die Karte bekommt und wie teuer sie ist verrät diese News.

von GameStar Deals ,
24.09.2020 14:41 Uhr

RTX 3090 Eagle Die Gigabyte RTX 3090 Eagle OC gehört zu den günstigeren Custom-Modellen der RTX 3090 und wird vorab zumindest zum Preis der Founders Edition gelistet.

Nach dem für viele potentielle Käufer eher frustrierenden Start der RTX 3080 in der vergangenen Woche, befürchtet inzwischen auch Nvidia selbst, dem Ansturm auf die RTX 3090 nicht so recht gewachsen zu sein. Wer also zeitnah das aktuelle Ampere-Topmodell kaufen möchte, sollte ab 15 Uhr schnell klicken und auf etwas Glück hoffen.

Wie hoch die Chancen im Nvidia-Store direkt sind, ist nach dem Debakel mit den nach wenigen Sekunden von Wiederverkäufern abgegriffenen RTX 3080 noch unklar - auch wenn Nvidia betont, Maßnahmen gegen diese Käufer ergriffen zu haben. Zeitgleich stehen aber auch Custom-Karten von Herstellern wie Asus, Gigabyte, MSI und co. in diversen Hardwareshops bereit.

Update: Alternate vermeldet zunehmend bestellbare RTX 3090, hier stehen eure Chancen aktuell sehr gut:

Nvidia Geforce RTX 3090 bei Alternate

Diese Shops verkaufen die RTX 3090

Verfügbarkeit unsicher: Bei den gängigen Hardwarehändlern gibt es die Karten zumindest im Shopsystem gelistet. Wie lange die Verfügbarkeit ab 15 Uhr gegeben ist, bleibt aber unsicher - und das trotz des nicht unbedingt niedrigen Preises von 1.499 Euro für die Founders Edition und günstige Custom-Karten wie die Gigabyte Eagle. Einzelne Partnerkarten werden aber auch für deutlich höhere Summen angeboten. Angesichts auch von Nvidia vorsichtig bestätigten geringen Leistungsgewinnen gegenüber der RTX 3080 eine massiver Aufpreis, den ihr euch gut überlegen solltet.

Nvidia Geforce RTX 3090 Founders Edition im Nvidia-Store

Bei Amazon und Saturn sind auch bereits einzelne Produktseiten online:

Asus ROG Strix Geforce RTX 3090 24 GB GDDR6x bei Amazon

Asus ROG Strix Geforce RTX 3090 OC 24 GB GDDR6X bei Amazon

Beeindruckende technische Daten

Mit über 10.000 FP32-Shadern, 24 Gigabyte GDDR6X-RAM und einer TGP von 350 Watt ist die RTX 3090 ein GPU-Monster sondergleichen. Die vorerst wohl schnellste Grafikkarte auf dem Markt lässt sich Nvidia mit mindestens 1.499 Euro aber auch fürstlich bezahlen.

Geforce RTX 3090

Geforce RTX 3080

Geforce RTX 3070

CUDA-Cores

10.496 (82 SM)

8.704 (68 SM)

5.888 (46 SM)

Basis-/Boosttakt

1,40 / 1,70 GHz

1,44 / 1,71 GHz

1,5 / 1,73 GHz

Grafikspeicher

24 GByte GDDR6X

10 GByte GDDR6X

8 GByte GDDR6

Interface/Bandbreite

384 Bit / 939 GB/s

320 Bit / 760 GB/s

256 Bit / 512 GB/s

TGP

350 Watt

320 Watt

220 Watt

Die hier aufgeführten Angebote sind mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr GameStar: Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision.

zu den Kommentaren (0)

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.