Nvidia - GT-200 mit 1 Milliarde Transistoren

Nvidia hat auf einer Presseveranstaltung in München in Person des Abteilungsleiters für Quadro-Produkte, Jeff Brown , erklärt, dass der Grafikchip der neuen Generation GT-200 heisst und über eine Milliarde Transistoren verfügen soll. Weitere Informationen werde Nvidia im Mai bekannt geben. Diese Aussagen nähren die Gerüchte, dass der GT-200 200 Stream-Prozessoren besitzen soll und bereits sein Tape-Out hinter sich haben soll.

von Georg Wieselsberger,
12.04.2008 13:02 Uhr

Nvidia hat auf einer Presseveranstaltung in München in Person des Abteilungsleiters für Quadro-Produkte, Jeff Brown, erklärt, dass der Grafikchip der neuen Generation GT-200 heisst und über eine Milliarde Transistoren verfügen soll. Weitere Informationen werde Nvidia im Mai bekannt geben. Diese Aussagen nähren die Gerüchte, dass der GT-200 200 Stream-Prozessoren besitzen soll und bereits sein Tape-Out hinter sich haben soll.


Kommentare(14)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen