OCZ - DDR2-1000 mit SLI-Zertifikat

OCZ hat neue DDR2-Speicherriegel mit 2 GB vorgestellt, die mit 1.000 MHz betrieben werden können und von Nvidia das SLI-Zertifikat erhalten haben.

von Georg Wieselsberger,
11.07.2008 12:48 Uhr

OCZ hat neue DDR2-Speicherriegel mit 2 GB vorgestellt, die mit 1.000 MHz betrieben werden können und von Nvidia das SLI-Zertifikat erhalten haben. Die Module richten sich insbesondere an Übertakter und sind die ersten DDR2-Speicher mit 1.000 MHz, die von Nvidia zertifiziert wurden. Der Speicher wird mit 2,1 Volt und Timings von 5-4-4-15 auf Intel-Mainboards bzw. 5-5-4-15 auf AMD-Mainboards betrieben. OCZ bietet eine lebenslange Garantie auf die Module, die auch als 4 GB-Kit erhältlich sein werden.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen