OCZ Vertex Series - Neue Solid-State-Laufwerke

OCZ hat eine neue SSD-Serie mit der Bezeichnung Vertex vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
12.12.2008 13:00 Uhr

OCZ hat eine neue SSD-Serie mit der Bezeichnung Vertex vorgestellt, die zwar den günstigeren MLC-Flash-Speicher verwenden, jedoch durch einen integrierten Cache von 32 oder 64 MB schneller sein sollen als ähnliche Laufwerke. Die Lese und Schreibgeschwindigkeiten der SATA-Laufwerke werden mit 200 MB/s und 160 MB/s angegeben. Die Vertex-SSDs werden mit 30 und 60 GB Kapazität mit jeweils 32 MB Cache für 129 und 249 US-Dollar angeboten, die Modelle mit 120 und 250 GB besitzen 64 MB Cache und kosten 469 und 869 US-Dollar. OCZ bietet zwei Jahre Garantie.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen