Pimp My PC: Upgrade-Tipps zu den Highend-CPUs AMD Ryzen 5000 und Intel Core i7

Ihr wisst nicht, welche Hardware zu eurem PC passt? Unser Selbstbau-Experte sieht sich eure Systeme an und gibt personalisierte Tipps. Plus-User yannickgon braucht einen neuen Highend-Prozessor - und hat dabei die Wahl zwischen Intels 10. Generation und AMD Ryzen 5000.

von Michael Kister,
10.02.2021 16:00 Uhr

Für sein neues System hat Plus-User yannickgon die Wahl zwischen CPUs von Intel oder AMD. Unser Experte listet die Vorteile auf. Für sein neues System hat Plus-User yannickgon die Wahl zwischen CPUs von Intel oder AMD. Unser Experte listet die Vorteile auf.

Ihr wollt euren PC upgraden, blickt aber im Hardware-Dschungel nicht ganz durch? Unser Selbstbau-Experte sucht sich jede Woche ein Upgrade-Projekt aus euren zahlreichen Einsendungen aus und gibt Plus-Usern individuelle Tipps und Empfehlungen.

In dieser Folge sieht er sich das System von Plus-User yannickgon an und rät bei einem Budget von 900 Euro dazu, auf einen Highend-Prozessor umzusteigen. Dabei stellt Michael Kister die CPUs von AMD und Intel gegenüber: Was sind die Vorteile der Prozessoren? Und welche Mainboards empfiehlt der Experte dazu?

Am Ende gibt unser Experte noch eine kleine Empfehlung an Plus-User BillKiller1984, der im Hinblick auf den aktuellen Hardware-Markt leider schlechte Karten hat. Wollt ihr AAA-Titel spielen, habt aber nur ein kleines Budget? In einer anderen Folge von »Pimp My PC« geben wir euch Tipps für ein neues 500-Euro-System, auf dem ihr sogar Cyberpunk 2077 flüssig spielen könnt.

Unser Selbstbau-Experte
Michael Kister ist freier Journalist und großer Verfechter des Selbstbau-PC. Seit er vor über 20 Jahren seinen ersten eigenen Rechner gebaut hat, verfolgt er die technischen Entwicklungen im PC-Markt. Zur Standardausrüstung in seiner Tasche gehören ein Kreuzschlitz-Schraubenzieher, Wärmeleitpaste und ein paar Kabelbinder. Bei Technikquatsch podcastet er über mehr oder weniger aktuelle Meldungen aus der Welt der Technik.

Schnellnavigation

PC-Spezifikationen von Plus-User yannickgon

CPU

Intel Core-i7 4790k

Mainboard

Asus ROG Maximus VII (Intel Sockel 1150)

Arbeitsspeicher

Kingston HyperX Arbeitsspeicher 16GB DDR3

Grafikkarte

Zotac Geforce RTX 3080 AMP Holo

Netzteil

be quiet! Dark Power Pro 10 750W

Kühler

ARctic Freezer 34 eSports DUO

Massenspeicher

1x Samsung SSD 850 Pro 256GB (Windows)
1x Samsung SSD 860 Evo 250 GB (Spiele)
1x Samsung SSD QVO 860 1 TB (Spiele)
3TB HDD (Sonstige Daten)

Gehäuse

Fractal DEsign Arc Midi R2

Monitor-Auflösung

WQHD (2560x1440) 144 Hertz

Ziel/Wünsche

144 FPS/ hohe Details; CoD Warzone, CoD Cold War

Anmerkungen

1 bis 2 USB-C

Budget

800-900 Euro

Bisher sind alle Teilnehmer sorgfältig per Hand ausgesucht worden. Oder nach dem guten alten "oh, schau mal!"-Prinzip. Damit ist nun Schluss! Ab sofort und mindestens bei dieser Ausgabe: der Zufallsgenerator.