Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2

Seite 2: Pimp My PC: Upgrade-Tipps für AAA-Gaming und die Arbeit mit 3D-CAD-Software

Die Plus-User LeonRS und CommanderHaribo wollen nicht nur AAA-Spiele auf ihren Systemen spielen, sondern auch 3D-Modelle konstruieren. Bei Pimp My PC gibt es personalisierte Upgrade-Tipps. Die Plus-User LeonRS und CommanderHaribo wollen nicht nur AAA-Spiele auf ihren Systemen spielen, sondern auch 3D-Modelle konstruieren. Bei Pimp My PC gibt es personalisierte Upgrade-Tipps.

Der Hardware-Kauf kann stressig sein: Wann lohnt sich ein Upgrade für den Gaming-PC? Und wann sollte man auf ein komplett neues System umsteigen? Unser Experte Michael Kister sucht sich jede Woche einen Beispielfall aus euren zahlreichen Einsendungen aus und gibt personalisierte Tipps.

In dieser Folge sieht er sich die System von Plus-User LeonRS und CommanderHaribo genauer an: Beide möchten das Beste aus ihren PCs für das Spielen von AAA-Titeln herausholen - aber auch gleichzeitig flüssig an Konstruktionen mit 3D-CAD-Programmen arbeiten können. Warum sich selbst für Spiele wie Cyberpunk 2077 oder Assassin's Creed Valhalla ein Upgrade nicht immer lohnt, erklärt euch Michael übrigens in einer anderen Folge von »Pimp My PC«.

Unser Selbstbau-Experte
Michael Kister ist freier Journalist und großer Verfechter des Selbstbau-PC. Seit er vor über 20 Jahren seinen ersten eigenen Rechner gebaut hat, verfolgt er die technischen Entwicklungen im PC-Markt. Zur Standardausrüstung in seiner Tasche gehören ein Kreuzschlitz-Schraubenzieher, Wärmeleitpaste und ein paar Kabelbinder. Bei Technikquatsch podcastet er über mehr oder weniger aktuelle Meldungen aus der Welt der Technik.

Schnellnavigation

PC-Spezifikationen von Plus-User LeonRS

CPU

AMD Ryzen 7 3700X

Mainboard

MSI B450 Gaming Pro Carbon

Arbeitsspeicher

16 GB G.Skill Ripjaws DDR4

Grafikkarte

MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 3X OC

Netzteil

650 Watt be quiet! 80+ Gold

Kühler

LC CC 120 RGB

Monitor-Auflösung

WQHD (2160x1440), 144Hz

Ziel/Wünsche

120 FPS/ sehr hohe Details/ AAA-Spiele; evtl. 4K; Arbeit/CAD

Budget

1500 Euro

Manchmal lassen sich mehrere Einträge unter einem Thema zusammenfassen. Deshalb wird das diesmal die "Work-from-Home"-Ausgabe mit CAD-Einschlag. Irgendwie muss ich vor mir die Zeit rechtfertigen, die ich mit SPECviewperf verbracht habe.