Pizza online bestellen – per Schuh - Mit Pause-Taste für den Fernseher

Der Trend, alles irgendwie mit dem Internet zu verbinden, hat nun zu Schuhen, die Pizza bestellen und TV-Übertragungen pausieren können, geführt.

von Georg Wieselsberger,
06.03.2018 10:39 Uhr

Pie Tops II können Pizza bestellen und den TV pausieren. (Bildquelle: Pizza Hut)Pie Tops II können Pizza bestellen und den TV pausieren. (Bildquelle: Pizza Hut)

Die große Restaurant- und Lieferkette Pizza Hut ist in den USA unter anderem Sponsor der College-Basketball-Liga NCAA und bietet daher auch die »offizielle Pizza« der Liga an. In Zusammenarbeit mit den Schuh-Designern von Shoe Surgeon hat Pizza Hut nun eine Neuauflage eines Schuhs entwickelt, der in der Lage ist, eine Pizza nur per Tastendruck zu bestellen. Diese sogenannten »Pie Tops II«-Schuhe bieten aber im Vergleich mit der ersten Version nun auch noch ein neues Feature an.

Pizza bestellen, TV pausieren

Durch einen Druck auf eine Taste, die sich in der Schuhlasche befindet, kann der Schuh nicht nur Pizza bestellen, sondern auch noch das aktuell laufende Fernsehprogramm pausieren. So sollen die Pizza-Freunde dank des Schuhs keine Sekunde einer Spielübertragung der NCAA verpassen, auch wenn sie sich gerade einer schuhbestellten Pizza erfreuen.

Die gesamte Aktion, bei der Pizza Hut seinen Kunden auch noch zwei oder mehr Pizzas zum Sonderpreis anbietet, heißt vermutlich nicht ohne Grund »März-Wahnsinn« (March Madness).

Smartphone notwendig

Rein technisch funktionieren die Schuhe aber nur in einer Verbindung mit einem Smartphone. Über Bluetooth wird dem Smartphone der Tastendruck übermittelt und dann online die Pizza bestellt. Um die Fernsehübertragung zu unterbrechen, ist außerdem auch entsprechende Hardware eines Kabel-TV-Anbieters notwendig, die mit den Schuhen verbunden wird.

Um einen reinen Marketing-Gag scheint es sich trotz aller Anzeichen aber nicht zu handeln, denn es gibt die »Pie Tops II« nicht nur in zwei Farben, sondern auch noch in kleineren Größen für Frauen und Teenager. Zwar werden zunächst nur 50 Paare angeboten, doch Informationen, wie interessierte Pizza-Fans an mehr Paare kommen, sollen demnächst veröffentlicht werden.


Kommentare(15)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen