Plus-Folge 98: Cyberpunk 2077 und der Fluch der hohen Erwartungen

An Cyberpunk 2077 gibt es teils unrealistisch hohe Erwartungen. Daran sind auch wir Journalisten schuld. Zeit, zu besprechen, was es kann und was nicht.

von Michael Graf, Elena Schulz, Peter Bathge,
28.11.2020 08:00 Uhr

Cyberpunk 2077 hat das Zeug zum sehr guten Open-World-Rollenspiel - aber nicht zu einem, das alle denkbaren Wünsche erfüllt. Cyberpunk 2077 hat das Zeug zum sehr guten Open-World-Rollenspiel - aber nicht zu einem, das alle denkbaren Wünsche erfüllt.

Erwartungen sind etwas sehr Individuelles. Wir alle hegen unterschiedliche Vorlieben, Hoffnungen und Wünsche, natürlich auch an ein Spiel wie Cyberpunk 2077. Woher das kommt, und welche Erwartungen Cyberpunk 2077 überhaupt erfüllen kann, das besprechen Michael Graf, Peter Bathge und Elena Schulz im Podcast.

Folge verpasst? Alle Podcast-Episoden in der Übersicht
Aleine schon der Begriff »Open World« weckt je nach Vorerfahrungen ganz unterschiedliche Erwartungen. Wer GTA mag, erwartet eine sehr interaktive Spielwelt, in der man nach Herzenlust Chaos auslösen kann, weil die Bewohner so vielfältig und unberechenbar reagieren. Eine Open World à la Gothic versucht eher, möglichst vieles zu simulieren - etwa mit NPC-Tagesabläufen -, um Glaubwürdigkeit zu erschaffen.

Und während uns die Spielwelt von Skyrim zum Erkunden verlocken soll (was wir im Podcast mit einem Designer analysiert haben), dient jene von Mafia vorrangig als atmosphärische Kulisse ohne großen Anspruch an Interaktivität.

Auf dem Spektrum zwischen GTA (sehr interaktiv) zu Mafia (Kulisse) tendiert Cyberpunk 2077 eher Richtung Mafia, auch wenn es durchaus Dinge gibt, die man abseits von Quests in der Welt entdecken kann. Wer mehr GTA erwartet, könnte davon aber enttäuscht werden - und es gibt noch andere Wünsche, die CD Projekt nicht erfüllen kann.

Warum Cyberpunk 2077 viel Redebedarf erzeugt, lest ihr auch in Michas Preview-Fazit nach 15 Stunden Spielzeit:

15 Stunden gespielt: So gut wird Cyberpunk 2077 wirklich   480     124

Mehr zum Thema

15 Stunden gespielt: So gut wird Cyberpunk 2077 wirklich

Podcast jetzt anhören

Hört die Folge entweder direkt im Browser oder ladet sie per Klick auf den blauen Button für später herunter. In manchen Browsern müsst ihr dafür rechtsklicken und »Ziel speichern unter« wählen.Alternativ empfehlen wir unseren RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle neuen Podcast-Folgen direkt auf euer Smartphone laden könnt.

GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Mit deinem Account einloggen.