Diablo 4, Lost Ark und die Zukunft der Hack and Slays - mit jessirocks

Ist Diablo 4 auf dem richtigen Weg, was wird aus Diablo Immortal, und sieht die Zukunft des Genres aus? Darüber sprechen wir mit Diablo-Streamer jessirocks.

von Michael Graf, Maurice Weber,
03.05.2022 10:00 Uhr

Link zum Podcast-Inhalt

Diablo Immortal erscheint für den PC, und wir alle ärgern uns, weil Blizzard damit einen Running Gag seiner jüngeren Firmengeschichte ruiniert: Das verzweifelte »Don't you guys have phones?« auf der Blizzcon-Bühne ist Vergangenheit, bald dürfen die Immortal-Monster auch per Maus und Controller gejagt werden.

Scherz beiseite: Ist die PC-Ankündigung von Immortal denn eine gute Nachricht? Und wie steht es um das »richtige« Diablo 4 - ist Blizzard hier weiterhin auf einem guten Weg?

Darüber spricht Micha im Live-Podcast mit Maurice, Benedict von MeinMMO und Diablo-Streamer jessirocks.

Dabei werfen wir einen Blick auf die Zukunft der Hack and Slays im Allgemeinen. Wie wird beispielsweise Lost Ark das Genre - und Diablo 4 - beeinflussen? Was haben Entwicklerteams aus Path of Exile gelernt - und was wird Path of Exile 2 bringen?

Über allem schwebt natürlich die Frage, was wir selbst von einem guten Action-Rollenspiel erwarten. Braucht es unbedingt komplexes Crafting und MMO-Elemente oder erwarten wir eine Rückbesinnung auf das Wesentliche?

Unser Podcast-Festival

Hier findet ihr den Programmplan und alle Gäste unseres Festivals:

Podcast-Festival: Programm und Gäste

Mehr Podcast

Empfohlen sei unser RSS-Feed für Plus-User, mit dem ihr alle Folgen auf euer Smartphone laden könnt. Jeden Mittwoch erscheint eine Bonus-Episode exklusiv für GameStar Plus.

Außerdem gibt es den GameStar-Podcast auf:

Wir freuen uns über jeden Kommentar und positive Bewertung. Den regulären RSS-Feed ohne Plus-Folgen findet ihr hier.

zu den Kommentaren (37)

Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.