Was spielst du so, Heiko? - »Dass es Spiele wie Operencia nicht mehr gibt, ist ein Skandal«

Operencia: The Stolen Sun gehört einem aussterbenden Rollenspielgenre an. Wenn ihr 15 Minuten Zeit habt, erzählt euch Heiko, warum das eine Schande ist.

von Heiko Klinge, Géraldine Hohmann,
22.10.2021 07:00 Uhr

Manchmal warten wir GameStar-Redakteure nur darauf, dass uns endlich mal jemand anhält und fragt: »Was spielst du eigentlich gerade so?«, damit wir in lange Lobeshymnen über unsere kuriose Spieleleidenschaften ausbrechen können.

Und genau das tun wir in diesem 15-minütigen Podcast-Format. Wir empfehlen euch unsere persönlichen Spiele-Geheimtipps, von denen wir aktuell nicht genug kriegen!

Unser heutiger Gast ist Heiko, dem wir in Sachen Spieleempfehlungen blind vertrauen - immerhin hat er der Legende nach schon Stronghold zu großer Bekanntheit verholfen. Unser Chefredakteur möchte euch dringend Operencia: The Stolen Sun empfehlen, das dem aussterbenden Rollenspielgenre der Dungeon Crawler angehört.

Link zum Podcast-Inhalt

Wenn ihr Feedback und Anregungen zum Podcast habt, dann schreibt uns in den Kommentaren! Wir freuen uns auf eure Meinung.

Folge verpasst? Alle Podcast-Episoden in der Übersicht

Mehr »Was spielst du so?«

Ihr wollt mehr von »Was spielst du so?« und unseren aktuellen Lieblingsspielen hören? Dann abonniert den RSS-Feed oder schaut auf folgenden Plattformen vorbei:

Und was ist mit dem »alten« GameStar-Podcast?
Den normalen GameStar-Podcast mit langen Talks gibt es natürlich weiterhin, ihn findet ihr unter anderem auf Spotify und iTunes, außerdem gibt es auch hier einen formschönen RSS-Feed.

zu den Kommentaren (46)

Kommentare(46)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.