Raytracing mit RTX - So habt ihr es noch nicht betrachtet [Anzeige]

Raytracing hat viele Gesichter. In Call of Duty: Modern Warfare konzentriert sich Raytracing auf Schattendarstellung, aus Minecraft macht es ein komplett neues Spiel. Wir zeigen euch die verschiedenen Facetten und worauf ihr euch freuen dürft.

von GameStar PC ,
23.07.2020 15:30 Uhr

Minecraft RTX - ein völlig neues Spiel

Link zum YouTube-Inhalt

RTX ON - Raytracing in Minecraft gibt dem schlichten Spiel einen komplett neuen Look. Die Lichtberechnung lässt Spiegelungen im Wasser plötzlich täuschend echt wirken. Das gibt dem Blockspiel mit bewusster Pixelgrafik einen Anstrich, den ihr vorher so noch nicht erlebt habt. Tiefenschärfe und 3D-Effekte sind so viel glaubwürdiger und realistischer.

Geschlossene Räume und Höhlen mit partiellen Lichtquellen sehen nun aus wie jeder seine Wohnung bei spärlichem Licht kennt. Lichter durch Fackeln und Feuer tanzen nun überzeugend auf den Wänden und bieten eine authentische Umgebung.

Performance Rating
Beide Sonder-GameStar-PCs im Benchmark für Minecraft RTX

  • 1920x1080
  • 2560x1440
  • 3840x2160
GameStar-PC Core i9 Special Edition 2080S Ultra/Highest
81
62
42
GameStar-PC Core i7 Special Edition 2070S Ultra/Highest
76
58
38
  • 0
  • 18
  • 36
  • 54
  • 72
  • 90

Für Minecraft RTX haben wir etwas besonderes für euch! Mit zwei streng limitierten GameStar-PCs habt ihr nicht nur für Minecraft, sondern auch für andere Titel dick Power übrig. Beide PCs sind mit einer fetten RTX™ SUPER-Grafikkarte und einem Intel Core Prozessor ausgestattet.

Zum GameStar-PC mit RTX 2070 Super und Intel Core i7 9700K

Call of Duty: Modern Warfare - RTX ON und hohe fps Zahlen

Link zum YouTube-Inhalt

In den NVIDIA® GeForce RTX™-Grafikkarten sind die RT-Cores verantwortlich für die Berechnung der Raytracing-Effekte. Bisher war das so aufwändig, dass dies nur seltene Supercomputer berechnen konnten. Doch mit den RT-Cores der RTX-Grafikkarten geht das ohne Probleme.

In Call of Duty: Modern Warfare braucht man schnelle Bilder bzw. hohe fps-Zahlen, um perfekt reagieren zu können. Das geht in Call of Duty selbst mit aktivem Raytracing. Denn bei COD konzentriert sich das Raytracing auf perfekt dargestellte Schatten. Diese Schatten bieten im Spiel bei Explosionen und Feuergefechten realistische 3D-Effekte. Außerdem könnt ihr vielleicht sogar den ein oder anderen feigen Camper anhand seines verräterischen Schattens ausmachen und beseitigen, ohne dass der noch eine Chance hätte.

Schnelle Bilder, kleiner Preis - GameStar-PC mit RTX 2080 Super und Intel Core i9 9900KF

Cyberpunk 2077 - Das wird der Hammer!

Link zum YouTube-Inhalt

Eine Stadt, die niemals schläft, voller Aktion, Neonreklame, Ballerei und Hammer-Grafik - Night City ist die ideale Kulisse für Raytracing-Effekte. Überzeugt euch selbst im Video! Die Authentizität der Stadt und der gesamten Spielwelt wächst enorm durch die fotorealistische Darstellung von Lichteffekten.

Oftmals steht ihr mit eurem Charakter vor Spiegeln oder anderen reflektierenden Objekten. Der Unterschied zu einem wirklichen Spiegel ist nicht mehr zu erkennen. Egal ob Autolack, Scheinwerferlicht in Pfützen oder Mündungsfeuer eurer Waffen, das düstere Setting von Cyberpunk 2077 ist wie geschaffen für das volle Potential von aktivem Raytracing.

Night City erlebt ihr dabei nicht nur vom Boden, sondern auch oftmals aus der Luft. Raytracing berechnet die Lichteffekte, die euch betreffen. Ein Perspektivenwechsel vom Boden in die Luft tut dem Realismus daher keinen Abbruch. Auf einmal erkennt ihr wie die Lichter der Wohnungen und die Straßenlaternen den dreckigen Straßen ihren letzten Schliff geben. Die kriminelle und korrupte Welt wird so erst zu dem, was sie sein soll. Plötzlich hat man das Gefühl als stünde man in den schlimmen Vierteln von New York oder einer anderen Großstadt. Raytracing wird mit Cyberpunk 2077 mehr werden - Raytracing wird von einem schönen Grafik-Feature zu einem Gefühl, welches ihr nicht mehr missen wollt.

So wird Night City mega - GameStar-PC TITAN Z mit RTX 2080 Ti und Intel Core i9 10900K

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen