GameStar Plus Logo
Weiter mit GameStar Plus

Wenn dir gute Spiele wichtig sind.

Besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe für Rollenspiel-Helden, Hobbygeneräle und Singleplayer-Fans – von Experten, die wissen, was gespielt wird. Deine Vorteile:

Alle Artikel, Videos & Podcasts von GameStar
Frei von Banner- und Video-Werbung
Jederzeit online kündbar

Wertung: Razer Ouroboros - 130 Euro teure Transformers-Maus mit Cloud-Zwang

Wertungzu Ouroboros
87

»Sehr flexible und präzise Maus, die dank ihrer in Teilen variablen Form in viele linke wie rechte Hände passt. Die Konfigurations-Software mit Online-Zwang sowie technische Macken hinsichtlich Akkubetrieb und dpi-Wahl kosten aber spürbar Punkte, sodass die Preis-Leistungs-Note der Razer Ouroboros angesichts ihres exorbitanten Preises unterirdisch ausfällt.«

GameStar
Ausstattung
  • drahtloser oder kabelgebundener Betrieb
  • AA-Akku mitgeliefert
  • elf Tasten
  • Profile
  • Makros
  • übersichtliche Konfigurations-Software...
  • ...die nur mit Internetverbindung und Razer-Konto funktioniert
  • keine austauschbaren Gewichte
  • keine Doppelbelegung der Tasten
  • nur eine Beleuchtungsfarbe

Technik
  • dpi-Wahl
  • Abfrage-Frequenz bis 1.000 Hz
  • funktioniert auf fast allen Unterlagen
  • schaltet im Akkubetrieb bei Nichtbenutzung häufig nicht ab
  • extreme störende Aussetzer beim Ändern der Abtastrate
  • interner Speicher nur für eine Einstellung

Ergonomie
  • eignet sich für viele Hände und Griffarten
  • variable Länge und justierbarer Mausrücken
  • austauschbare Seitenteile
  • symmetrische Form für linke wie rechte Hände geeignet
  • alle Tasten gut erreichbar
  • Taster unter den Seitenteilen lassen sich sperren
  • Taster unter den Seitenteilen zu schwergängig

Präzision
  • sehr gute Präzision auch bei hohen Geschwindigkeiten
  • sehr gut gerastertes, abrutschsicheres Mausrad mit präzisem Druckpunkt
  • sehr geringe Abhebedistanz

Verarbeitung
  • hochwertige Haptik
  • Größenverstellung funktioniert zuverlässig
  • magnetische Halterung der Seitenteile zuverlässig und bequem
  • ummanteltes Kabel
  • hinterer Mausrücken wackelt ausgefahren auf maximale Länge etwas
  • steife Kabelummantelung stört beim Spielen per Kabel

Awards

So testen wir

Wertungssystem erklärt

4 von 4


zu den Kommentaren (56)

Kommentare(56)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.