Viewsonic V3D241wm-LED - 24-Zoll-3D-TFT für Radeon HD 6000

Die für diesen Donnerstag erwarteten neuen AMD-Grafikkarten sollen eine bessere Unterstützung für stereoskopisches 3D bieten.

von Daniel Visarius,
18.10.2010 11:00 Uhr

Viewsonic prescht mit dem V3D241wm-LED jedenfalls schon einmal voran. Das Display unterstützt eine Bilderwiederholfrequenz von 120 Hz und ist von AMD für den Einsatz mit den kommenden Radeon HD 6000-Grafikkarten Radeon HD 6870 und Radeon HD 6850 freigegeben. Mit der zweiten Generation von DirectX-11-Grafikkarten möchte AMD bei stereoskopischen 3D mit Nvidias 3D-Brille 3D Vision gleichziehen. Die Technik nennt AMD »HD3D«. Vielmehr als diese Bezeichnung und die Tatsache, dass die Shutter-Brille per Kabel an den Viewsonic-Monitor angeschlossen wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

Der 24-Zoll-TFT löst nativ mit der Full-HD-Auflösung 1920x1080 auf und hat ein Seitenverhältnis von 16:9. Durch die LED-Hintergrundbeleuchtung dürfte der Monitor in der Praxis weniger Strom verbrauchen als ein konventioneller 24-Zöller. Das TN-Panel hat laut Hersteller einen Reaktionszeit von 2 ms beim Wechsel von Grau zu Grau. Der Viewsonic V3D241wm-LED soll in Kürze zu Preisen ab 360 Euro auf den Markt kommen.


Kommentare(18)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen