Whatsapp - Änderungen beim Löschen älterer Nachrichten

Whatsapp geht gegen Tricks und Mods vor, mit denen Nutzer ältere Nachrichten bei allen Empfängern löschen konnten.

von Georg Wieselsberger,
13.03.2018 10:35 Uhr

Whatsapp wird das Löschen von Nachrichten anpassen.Whatsapp wird das Löschen von Nachrichten anpassen.

Der beliebte Messenger Whatsapp bietet ein Feature, bei dem des dem Absender einer Nachricht möglich ist, diese bei allen Empfängern zu löschen. Damit lassen sich vielleicht etwas voreilig verfasste oder an falsche Empfänger versendete Nachrichten quasi ungeschehen machen. Doch der Löschvorgang ist offiziell nur rund 8 Minuten nach dem Absenden möglich, außerdem sehen die Empfänger dann immer noch einen Hinweis darauf, dass eine Nachricht gelöscht wurde.

Whatsapp-Mods löschen jahrealte Nachrichten

Einige Nutzer umgehen die Frist von 8 Minuten und 32 Sekunden für das Löschen einfach durch modifizierte und damit inoffizielle Versionen von Whatsapp für Android. Damit ist es sogar möglich, Nachrichten zu löschen, die vor Jahren abgeschickt wurden.

Seit der Beta-Version 2.18.69 für Android hat Whatsapp das Zeitlimit nun auf 1 Stunde, 8 Minuten und 16 Sekunden angehoben, dabei aber auch im Hintergrund eine Veränderung vorgenommen. Damit soll laut der Meldung von WABetaInfo das Löschen sehr alter Nachrichten verhindert werden.

Neue Regelung mit neuem Problem

Das Löschen bei allen Empfängern funktioniert nun nur noch, wenn die zu löschende Nachricht innerhalb der letzten 24 Stunden auch empfangen und nicht nur abgesendet wurde. Damit scheidet das Löschen uralter Nachrichten automatisch aus. Allerdings hat diese Anpassung auch wieder einen neuen Nachteil.

Bei Nutzern, die ihr Smartphone für 24 Stunden deaktivieren oder die so lange keinen Empfang haben und Whatsapp erst dann wieder nutzen, bleiben alle empfangenen Nachrichten vorhanden - auch die, die der Absender eigentlich innerhalb der vorgesehenen Frist von einer Stunde löschen wolle. Außerdem können die modifizierten Versionen auch nach dieser Änderung zumindest innerhalb der 24 Stunden alle Nachrichten bei allen Empfängern löschen.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen