Whatsapp - Justizministerin fordert Öffnung

Bundesjustizministerin Katarina Barley fordert, dass Messenger wie Whatsapp ihre Schnittstellen offen legen, damit Nutzern die Wahl bleibt, welchen Dienst sie verwenden wollen – und trotzdem mit Kontakten anderer Messenger verbunden bleiben.

von Florian Klein,
03.06.2018 11:50 Uhr

Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) will ein Gesetz, dass Messenger wie Whatsapp zur Interoperabilität zwingt.Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) will ein Gesetz, dass Messenger wie Whatsapp zur Interoperabilität zwingt.

In einem Interview mit Zeit Online sprach sich Bundesjustizministerin Katarina Barley (SPD) dafür aus, dass Messenger wie Whatsapp künftig ihre Schnittstellen offen legen müssen, sodass die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Diensten möglich wird.

Das soll auch den Konkurrenzkampf zwischen unterschiedlichen Anbietern fördern. Gefällt einem ein Messenger besser, solle man laut Barley einfach dorthin wechseln können, ohne seine Kontakte der jeweils anderen zu verlieren. Der Umstieg auf andere Messenger, etwa mit besseren Datenschutzstandards, solle jederzeit möglich sein, ohne dass man aus seiner Whatsapp-Gruppe fliege.

Zum Thema: Whatsapp - Nutzerdaten trotz DSGVO an Facebook

Europa soll helfen

Laut dem Podcast-Interview bei Zeit Online sieht Katarina Barley dafür eine Regelung auf europäischer Ebene am geeignetsten:

"Das ist beim Mobilfunk möglich und das ist auch bei diesen Systemen möglich."

Dafür favorisiert Barley eine gesetzliche Verpflichtung der unterschiedlichen Messenger zu Interoperabilität. Damit solle zumindest innerhalb Europas sichergestellt werden, dass Nutzer trotz verschiedener Dienste weiterhin miteinander kommunizieren können.

Eine derartige Regelung würde hauptsächlich Whatsapp und den Facebook Messenger betreffen, die beide zum selben Konzern gehören und weltweit mit Abstand die größten Nutzerzahlen aufweisen.

GameStar Plus: Datenschutz in Spielen - Ein Datenschatz zum Zugreifen

Windows 10 Spielmodus ausprobiert - Mehr fps auf Knopfdruck? 0 Windows 10 Spielmodus ausprobiert - Mehr fps auf Knopfdruck?


Kommentare(123)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen