Eve online ! Überraschend anders !

Eve Online , das überraschend andere MMORPG !Wer gerne Online-Rollenspiele spielt, müsste über diesen Titel in letzter Zeit auch schon einmal gestolpert sein....

von - Gast - am: 27.09.2009

Eve Online , das überraschend andere MMORPG !
Wer gerne Online-Rollenspiele spielt, müsste über diesen Titel in letzter Zeit auch schon einmal gestolpert sein. Es muss jedoch erwähnt werden, dass Eve erst seid kurzem auch in Geschäften erhältlich ist , und dadurch auch einiges an Kunden gewinnen konnte. Zuvor war das Spiel nur über einen recht schnellen und komfortablen Download auf der Hompage des Spieles verfügbar, wo man auch einen Trial-Account (kostenloder Account für 14 Tage) bekommen konnte. Ansonsten kostet das Spiel 15€/Monat , besitzt jedoch keinen Kaufpreis. Wer das Spiel in seinem DVD-Regal genießen will kann jedoch auf eine Version im Kaufhaus zurückgreifen. Auch gibt es 60-Tageskarten (Prepaid-cards) in fast jedem Media-Markt/Saturn zu kaufen. Auf der Hompage kann man verschiedene Abos abschließen.

Der Einstieg


Nach erfolgreicher Erstellung eines Accounts sowie dem Einloggen in das Spiel muss man sich ersteinmal seinen persöhnlichen Avatar erstellen. Hierber ist die Freiheit groß, doch wird man seinen Avatar kaum aus der Nähe betrachten können. Stattdessen sieht man nur sein Aktuelles Schiff, besziehungsweise eine Kapsel, in der sich der Kapitän befinded. Solbad man ein ziehmlich umfangreiches Totorial gemeistert hat beginnt das Abenteuer. Von nun an steht einem die Welt in Eve Online frei zur Verfügung, egal ob man ein Industriemagnat, Bergbauer oder sonstiges. Anfangen sollte man jedoch entweder als Missionsabsolvierer oder Bergbauer. Auch wenn sich der Einstieg in Eve anfangs als mühselig gestaltet , motivieren vor allem die vielen Features, die schon am Anfang des Spieles verfügbar sind. Auch gewöhnt man sich schnell an die am Anfang etwas schwierige Steuerung und das hektische Kampfsystem.

Grafik und Sound


Die Grafik in Eve verbessert sich mit der Zeit ständig. So ist die Grafik trotz des hohem Alters des Spieles heute noch fast auf dem neusten Stand. Da sich durch die Grafikverbesserungen auch die Grafikanforderungen erhöhen, kann man das Spiel auch in geringer Grafikqualität spielen, wo die Grafik stark an die Grafik, die während des Erscheinungsdatums Standard war erinnert. Für die neuste Qualität benögt man jedoch eine modernere Grafikkarte, ähnlich wie bei heutigen Spielen. Allgemein ist die Grafik stimmig und real. Die Effekte sind nahezu genial, wenn das Sonnenlicht auf das metallische Schiff fällt. Auch Sternenstaub und und andere Objekte sind glaubhaft in Szene gesetzt. Nur die deteilarmen Planeten rauben einn Stück von der genialen Atmosphäre. Dennoch ist die Grafik meiner Meinung nach Spielen wie der Herr der Ringe Online, Warhammer Online oder World of Warcraft stark vorraus, und dies, obwohl das Spiel später als all diese Titel erschien.

Durch die Grafik wirken vor allem einige Gebiete sehr atmosphärisch. So Jagd es einem buchstäblich Angst ein , wenn man immer weiter in eine immer nebeligere Zone eintritt und kein ende in Sicht ist . Natürlich ist Eve Online alles andere als ein Horrorspiel !

Der Hintergrundsound ist zwar nicht jedermanns Sache, kann jedoch unter Den Obtionen abgeschaltet werden. Manche Gebiete , Verwerfungen bieten ihren eigenen Sound, der oft ohne Ende rockt. Die Kampfsounds sind zwar deteilarm, aber dennoch realistisch.

Gameplay und Umfang
Die Features in Eve online sind genauso grenzenlos wie die Spielwelt. über 3000 verschieden gestaltete Sonnensysteme warten darauf von einem entdeckt zu werden. Für jeder Mission (in anderen Spielen auch als Quests bekannt ) gibt es jeweils eigene Gebiete (Verwerfungen) . Da die Spielwelt riesig ist, gibt es nur einen Server in Eve online. Auf diesem Sever befinden sich meist zwischen 30-40.000 Spieler gleichzeitig. So ermöglicht Eve eine einzigartige Marktstruktur. Auch kann jeder in Eve online das machen, was ihm Spaß macht. So kann man z.B. folgendes sein:
Bergbauer
Industriemagnat
Missionist
Piratenjäger
Söldner
Organisationsleiter
Kurier
Auftragskiller
Händler
Baumeister
Betrüger
Bänker
oder Anderes.
Das Kampfsystem selber ist nicht sonderlich ausgeprägt, dennoch ist es keineswegs langweilig. Da man sonst zu leicht Opfer der Piraterie wird, herrscht in den Startgebieten ein sogenanter Concord. Dieser schießt alle Schiffe ab die Piraterie begehen wollen. Der Sicherheitsstatus eines Sonnensystems gibt an , wie gut der Concord hier die Spieler schützt. Die ersten gebiete haben den Sicherheitsstatus 1.0 oder 0.9 wo keine Gefahr durch Piraterie besteht. von 0.8-0.5 gibt es einige vom Computer gesteuerte Piraten. Ab 0.4 gibt es dann in einigen Gebieten Spielerpiraterie. Die meisten Gebiete besitzen den Sicherheitsstatus 0.0, was bedeutet, dass hier der Concord nicht mehr einschaltet.

Corperations und Allianzen
Was in den anderen MMORPG's Gilden sind, sind in eve die Corperations (die meist von spielern einfach nur als corps bezeichnet werden ). In eve sind die Möglichkeiten als Leiter einer Corperation grenzenlos. Neben einer echten Politikstruktur, ist es möglich ganze Sonnensysteme zu beanspruchen und gewaltige Kriege zu entfachen. Man kann als Corperations ganze Stationen (ähnlich wie Städte in anderen Spielen)
errichten. Auch kann man als geschäftliche Organisation aktiv sein, Aktien verkaufen und Dividende auszahlen. Mehrere Corperations können sich zu Allianzen zusammenschließen unter denen sich täglich Gefechte mit tauseden von Spielern ereignen. Diese müssen jedoch der Community gemeldet werden, damit sie lagfrei ausgetragen werden können.

Erweiterungen

Die inzwischen 11 Erweiterungen in Eve erscheinen als kostenloser Patch jedes halbe Jahr. Die Addons sind zwar nicht so umfangreich wie ein kostenpflichtiges Addon in World of Warcraft, aber dennoch detailreicher wie gewöhnliche Patches. Do werden Erweiterungen ein paar Monate vor dem Erscheinen angekündigt, und schalten wichtige neue Features frei. Nur den Erweiterungen kann eve online die Spieltiefe und den Umfang verdanken.
Neben den Erweiterungen gibt es natürlich auch gewöhnliche Patches die ebenfalls ein paar neue Features freischalten.
Insgesamt sind Addons jedoch ein fester Bestandteil in eve.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nur sehr wenige

Spielzeit:

Mehr als 40, weniger als 100 Stunden



Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.