Everspace: Eines der großartigsten spiele mit kleinen schwächen

Everspace ist eines der besten Spiele , welche ich seit langen gespielt habe . Jede Runde macht wieder Spaß . Meiner Meinung nach hat das Spiel nur eine einzige...

von Dudukopf am: 21.12.2019

Zu erst einmal ist everspace ein grandioses Spiel . Die Stärken liegen hierbei auf jedenfall beim spaßigen gameplay und der grandiosen Spielwelt . Everspace ist eines dieser Spiele die man einmal anmacht und erst nach vielen runden wieder ausmacht . Ich habe zwar auch zuerst gezögert mir dieses Spiel zu kaufen , habe mich dann aber doch überwunden . Das war zu 100% die richtige Entscheidung da es mittlerweile zu meinen Lieblingsspiel zählt . Der Punkt den nur die wenigstens mögen ist die Story . Ich denke ich bin dort ein Einzelfall , aber ich fand sie wirklich nicht so schlecht . Die Dialoge mit dem Computer sind auch immer wieder schön . Etwas was ich auch bei manchen gesehen habe ist , dass die Upgrades die größte schwäche ist . Ich kann dort leider nur zustimmen , denke aber das es nicht so schlimm ist wie viele denken . Man kann die Upgrades super als Motivation nutzen um sich mehr anzustrengen aber leider finde ich sie trotzdem schwach gelöst . Viele der Upgrades sind nur nebensächlich und fühlten sich zumindest bei mir eher überflüssig an , weswegen ich zuerst nur auf die Raumschiffe gespart habe . Später habe ich einfach irgendwas gekauft da es mir sowieso egal war . Natürlich sollen Upgrades in einem roouge Like keinen zu großen Einfluss haben , doch ich hätte mir zum Beispiel anstelle dieser Upgrades eher mehr Schiffe , mods oder Waffensets gewünscht , da diese sehr gut funktionieren . Ein tolles Beispiel ist the Binding of Isaac . Trotzdem bleibt das Spiel toll und die Raumschlachten sehen nicht nur toll aus , sonder fordern ( zumindest bei Gegnermassen ) Skill und den richtigen Einsatz der Waffen und Zusätze , wie z.B Mods . Im großen und ganzen ist das Spiel sehr gelungen doch wie jedes Spiel hat es schwächen . Diese kann man mit etwas Eingewöhnungszeit aber auch problemlos ignorieren . Mein Testbericht bezieht sich auf die PS4 Version. 

 

Zu der Spielzeit lässt sich keine klare Angabe machen , weswegen ich die größtmögliche Auswahlmöglichkeit gewählt habe .

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Spielwelt Design
  • Gameplay
  • Upgrades
  • Am Anfang seltsame jedoch später schon meisterbare Steuerung.

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 100 Stunden



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.