Geiles Spiel, bin halt ein Genre-Fan

Für mich heute immer noch ein sehr gutes spiel, trotz schlechter Grafik und schlechter Engine. Es ist das Gefühl, wenn man mit seinem Trupp herum...

von PARAU am: 06.05.2015

Für mich heute immer noch ein sehr gutes spiel, trotz schlechter Grafik und schlechter Engine. Es ist das Gefühl, wenn man mit seinem Trupp herum reitet und z.B. eine Burg einnimmt (wenn man gut genug ist), oder das Gefühl wenn man mehrere Stunden lang Looters und Banditen tötet bis man sich nach einer Weile ein richtiges Schwert kaufen kann, das M&B Warband zu einem sehr gutem Spiel macht. Vorallem wenn man in dem Addon Napoleonic Wars in Regimentern/Clans unterwegs ist (schaut euch mal auf YT auf dem Kanal DerHarriseso um, wenn ihr mehr über die Linebattles der Regimenter erfahren wollt).

 

Das Spiel an sich ist ein RPG indem man seinen Trupp, wessen Soldaten man in Dörfern oder Schänken rekrutiert, über die große Welt Calradia führt. Dies ist ähnlich wie die Kampagnen-Karte in den Total-War Spielen. Auf der Karte sind unzählige Dörfer, Städte und Burgen verteilt. Diese gehören den fünf Fraktionen des Spiels, die alle an historische Völker angelegt sind (z.B, Das Königreich Swadia soll England darstellen und das sarranidische Sultanat irgendein arabisches Land). Wenn es zu einer Schlacht kommt steuert man seinen eigenen Charakter, den man wie einen Charakter in einem Standard-RPG erstellt und verwaltet. Für seinen Charakter kauft man sich sehr teuere Rüüstungen, Waffen und Pferde. Seinen Truppen kann man währrend der Schlacht stumpfe Befehle wie "Angriff" oder "Folgt mir" geben. So kann man die Schlachten auch eher strategisch schlagen. Seine Truppen bekommen durch die Schlachten und den Skill "Training" mehr XP. Wenn sie genug XP bekommen leveln sie up, z.B. von einem einfachen Bauern zu einem Waffenknecht. Später dann auch zu einem Ritter.

So gesehen ist es eine Mittelalter Simulation, später kann man Herr über Burgen, Städte oder sogar ein Königreich werden.

 

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Gutes Gefühl
  • realistische mittelalerische Welt
  • viele Mods (Game of Thrones, WW1...)
  • Napoleonic Wars
  • Community
  • Grafik
  • Sound (außer gute und authentische Hintergrundmusik, die nach Umgebung variiert)
  • Manchmal sehr demotivierend für Anfänger

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

eher schwer

Bugs:

Oft, regelmäßig

Spielzeit:

Mehr als 100 Stunden



Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.