Lieber ein Schrecken mit Ende, als ein Schrecken ohne Ende

Meine Rezesion bezieht sich nur auf den Ultimate Modus aus Fifa 2020. Ich finde es wird mal Zeit, dass sich die Benutzer mal wehren und EA den Geldhahn...

von Anonymous2019 am: 18.10.2019

Ich spiele Fifa seit langer Zeit und finde auch den Ultimate Modus vom Prinzip her ganz gut gestaltet.

Allerdings ist es immer mehr zutreffend, dass EA den Rachen nicht voll bekommt und das Spiel durch Echtzeit Geld lenkt.

So ist es vom Gefühl her oft in Spielen vorhersehbar, in welche Richtung es geht, darin spielt der eigene Skill kaum eine Rolle.

Es fühlt sich wie ein Lotto-Spiel an, es ist egal welche Spieler man hat, das Spiel muss durch den Bezahlmodus bestimmte Zahlen erfüllen, da ist es schon fast logisch, dass das Spielgeschehen nicht nach dem Skill entschieden werden kann.

Man wird dadurch geleitet sich Packs durch Echtzeitgeld zu kaufen, damit man mehrere Spiele gewinnt, doch das ist nicht der Fall.

Ich finde dieses muss ganz deutlich mal an die Öffentlichkeit, es kann nicht sein das wir es uns so einfach machen und einfach Abstand vom Spiel nehmen, man darf auch seine eigene Meinung äußern.

Mir ist bewusst das die Schwelle der Selbsteinschätzung sehr schwierig ist, allerdings geht es auch um die Häufigkeit solcher Geschehnisse, welche von Fifa Teil zu Teil immer mehr zunimmt.

Natürlich verliert man Spiele, aber auf diese Art und Weise steuert EA das Spielgeschehen auf den meisten Profit aus.

Da sollte es doch im heutigen Zeitalter eine Möglichkeit geben, dieses zu verhindern.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Der Ultimate Modus bis ein Spiel gestartet wird, danach reiner Zufall.
  • Für Erfolg Echtzeitgeld zwingend benötigt.

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

zu schwer

Bugs:

Nein

Spielzeit:

Mehr als 40, weniger als 100 Stunden



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen