PES 2008-Kurztest

1:LizenzenWie man es von Pro Evolution Soccer kennt,kann das Lizenzpaket immer noch nicht mit der FIFA Serie mithalten.Aber die französische,spanische und...

von ToddxP am: 03.01.2009

1:Lizenzen
Wie man es von Pro Evolution Soccer kennt,kann das Lizenzpaket immer noch nicht mit der FIFA Serie mithalten.Aber die französische,spanische und holländische Liga sind trotzdem enthalten.Es gibt auch 2 komplett lizenzierte Teams der englischen Premier League(Newcastle United und die Tottenham Hotspours)und
sämtliche internationale Teams.

2:Umfang
Der Umfang umpackt die Meisterliga,in der man mit einem Team in der 2.Liga startet und sich dann nach und nach,nach oben arbeitet.Sonst gibt es noch Pokal,Liga und Freundschaftsspiele,einen Umfangreichen Editor und einen Trainingsmodus.

3:Gameplay
Der Realismus ist im gegensatz zum Vorgänger eher auf der Strecke geblieben und auch die Abwehr KI lässt manchmal zu wünschen übrig,aber dafür gibt es Next Gen
Grafik.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus. Die besten User-Beiträge werden von der Redaktion ausgezeichnet und mit einem Gutschein über 60€ bei GOG.com belohnt.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

genau richtig

Bugs:

Nur sehr wenige

Spielzeit:

Mehr als 100 Stunden



Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen