Top

Was ist ANNO 2205? ANNO 2205–das heiß geliebte Aufbau Echtzeitstrategie spiel startet jetzt ins All. In ANNO 2205 erleben Spieler einen neuen...

von superFlo123 am: 31.12.2015

Was ist ANNO 2205?

ANNO 2205–das heiß geliebte Aufbau Echtzeitstrategie spiel startet jetzt ins All. In ANNO 2205 erleben Spieler einen neuen Schritt in der Geschichte der Menschheit mit dem Versprechen, auf eine bessere Zukunft hinzuarbeiten. Sie erobern die Erde und errichten reiche, lebendige Städte und prachtvolle Industriekomplexe. Um den Wohlstand der eigenen Bevölkerung zusichern, müssen sie jedoch auch ins Weltall vordringen.

Ein wissenschaftlicher Durchbruch auf dem Gebiet der Fusionsenergie verspricht, sämtliche Lebensbereiche zu revolutionieren. Das dafür notwendige Isotop, Helium 3, kann jedoch nur auf dem Mond in abbaubarer Menge gefunden werden. Die Spieler wagen sich daher in den Weltraum und lassen sich im mitreißenden Rennen um Ressourcen und Macht auf dem Mond nieder.

Grafik

Die Grafik ist einfach nur super, vor allem wenn man sehr nah ran zoomt, sind die Fabriken, Gebäude, Figuren usw. mit fast schon übertrieben vielen Details ausgeschmückt. Es macht nämlich auch einfach spaß bei dem Spiel zu zugucken. Und auch, wenn man die Grafikeinstellung auf niedrig stellt, sind noch fast alle Details zu erkennen. Die Grafik bekommt bei mir eine 1.

Performance

Das Spiel ist auf jeden fall nichts für Unterklasse PCs, also ich habe eine GTX 750TI Grafikkarte, ein i7-4790K Prozessor und 12 GB Arbeitsspeicher, und wenn ich auf Ultra Spiele, stürzt das Spiel oft ab, wenn ich auf sehr hoch Spiele, habe ich zwar 10-35 fps, aber läuft einigermaßen flüssig, hingegen bei hoch gibt es keine Probleme, obwohl der Lüfter lauter ist als bei vielen anderen Spielen. Bei der Performance gebe ich eine 2-.

Bugs

Nun ja, ganz Bug frei ist das Spiel auch nicht, obwohl viele Bugs (Spiel Mechanik betreffend) durch Updates weniger geworden sind, aber es ist schon eigenartig, dass Schiffe durch andere Schiffe durch fahren können, das passiert nämlich sehr oft. Und ich habe oft das Gefühl, dass trotz der Bau eines Information Gebäudes die Nachfrage nach Informationen nicht besser wird. Bei den Bugs gebe ich eine glatte 2.

Updates/ Patch

http://blog.ubi.com/de-DE/anno-2205-kostenlose-erweiterungen-und-neuigkeiten-zur-tundra-expansion-2/

Es kommen seit Release regelmäßig Updates, wodurch die Performance verbessert wird, und oft auch das Spiel Interface, zudem wurde bei dem einen Update auch das Design der Weltübersicht ein wenig verschönert. Zudem sind ja auch noch kostenlose Updates angekündigt (siehe Link). Ich gebe hier eine 1+.

DLC's

Es ist noch nicht viel zu sagen, weil die DLC's noch nicht draußen sind, aber die Tundra Erweiterung ist Ende Februar abgekündigt. http://de.anno-2205.wikia.com/wiki/DLCs

Story

Die Story ist am anfangs langweilig, jedoch wird es später interessanter und auch anspruchsvoller. Allerdings ich die Story sehr schnell zu Ende (mit Bau eines HQ). Der Maßstab ist einfach anders, am Anfang geht es sehr schnell. Ich gebe hier nur eine 3+.

Seltene Rohstoffe

An diese Seltenen Rohstoffe kommt man nur mit Kampfmissionen, mit Neben Quest  oder man muss sie kaufen, es geht auch mit dem Asteroid Miner oder mit Kisten die man finden muss.

Kampfmissionen: Laaaaaaaaangweilig, es ist immer das gleiche, allerdings bekommt man hier die meisten Rohstoffe.

Neben Quest: Laaaaaaaaangweilig, auch immer das gleiche, zudem bekommt man die Neben Quests von eigentlichen Konkurrenten angeboten, also ist das nicht wirklich überdacht.

Kaufen: Man kann die Rohstoffe auch kaufen, aber es werden viel zu wenige angeboten und am Anfang sind diese auch noch zu teuer.

 Asteroid Miner: Das ist eine App für Android und IOS, bei dieser kann man Rohstoffe sammeln und diese dann an den PC schicken, an Graphen und Iridium kommt man zwar noch recht einfach, aber an Petrochemikalien und Magnetit kommt man erst später.

Kisten: Auf den Inseln sind auch vereinzelte Kisten, wenn man dort drauf klickt, bekommt man ca. 10-20 Rohstoffe.

 

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Wertung
Pro und Kontra
  • Grafik
  • Updates
  • DLC's
  • Bugs
  • Seltene Rohstoffe sind schwer zu kriegen

Zusätzliche Angaben

Schwierigkeitsgrad:

eher schwer

Bugs:

Häufiger, unregelmäßig

Spielzeit:

Mehr als 40, weniger als 100 Stunden



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.