Wertungzu Nvidia Geforce GTX 660
GameStar

»Die Geforce GTX 660 ist die vernünftigste Grafikkarte der Geforce-GTX-600-Serie mit genügend Leistung, um auch technisch anspruchsvolle spiele in maximalen Details und mit vierfacher Kantenglättung ruckelfrei darzustellen, zudem liegt der Verkaufspreis zum Testzeitpunkt von 225 Euro weit unter denen der schnelleren GTX-Modelle. Technisch ist die Geforce GTX 660 mit der Unterstützung von PCI Express 3.0, DirectX 11.1 sowie den Nvidia eigenen Techniken PhysX, 3D Vision und TXAA auf dem neuesten Stand und gut für die Zukunft gerüstet. Die hohe Energieeffizienz erlaubt zudem leise Kühlsysteme.«

GameStar
Kühlsystem
  • alle getesteten Kühlsysteme leise im Leerlauf
  • je nach Kühlung leise bis hörbar in Spielen

Ausstattung
  • 3D Vision
  • PhysX
  • SLI
  • 2x DVI
  • HDMI
  • Displayport
  • keine weitere Ausstattung, da Referenzkarte

Bildqualität
  • sehr gute Kantenglättung
  • sehr guter anisotroper Texturfilter
  • beste Shader-Kantenglättung

Spieleleistung
  • schnell
  • 4xAA bis 1920x1080 meist ruckelfrei
  • 8xAA bis 1920x1080 teils flüssig
  • für 2560x1440 nicht allen Titel genug Leistung

Energieeffizienz
  • gute Energieeffizienz
  • niedrige Leistungsaufnahme im Leerlauf
  • vergleichsweise sparsam in Spielen

So testen wir

Wertungssystem erklärt

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen