Ford Street Racing

Tipp 1:Das Fahrerfeld in Ford Street Racing funktioniert nach dem Gummiband-Prinzip und bleibt immer relativ eng zusammen. Erringen Sie deshalb mit einem Wagen...

von GameStar-Team am: 15.05.2006


Tipp 1:

Das Fahrerfeld in Ford Street Racing funktioniert nach dem Gummiband-Prinzip und bleibt immer relativ eng zusammen. Erringen Sie deshalb mit einem Wagen die Spitze, bevor Sie auf ein anderes Teammitglied umschalten. Auto Nummer 1 hält sich jetzt brav vorne, währen Sie mit Leichtigkeit das Feld von hinten aufrollen. Notfalls wechseln Sie fix wieder zurück.

Tipp 2:

Die KI-Fahrer nutzen konsequent alle Team-Befehle, deshalb sollten Sie das auch tun. Vor allem »Verfolgung« hilft dabei, Abstand zwischen Ihre Autos und das Verfolgerfeld zu bringen. Vorsicht beim »Blocken«: Im Eifer des Gefechts rammen die Kameraden auch mal Ihren Wagen.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.