Muradin

Der Zwerg Muradin ist ein Nahkämpfer im kompakten Format, der gerne seinen Hammer schwingt.

von GameStar-Team am: 16.06.2015

Heroes of the Storm - Muradin

 

Muradin

Der Bergkönig Muradin ist Tank, Anästestist und Weitspringer in einem, wenn auch sehr kleinen, Helden. Aus Warcraft bekannt, ist dieser Nexus-Reisende ein Kampfkoloss, den man sich einmal anschauen sollte.

Mit seinem Hammer wirft er weit genug, um jeden Handtaschendieb aufzuhalten und ihm mit dem Donnerschlag zu zeigen, wie er Weltmeister im “Hau den Lukas” wurde. Wer ihm dann noch entwischt, wird übersprungen und einfach weitervermöbelt. In die andere Richtung leitet so ein Sprung auch häufig eine gelungene Flucht ein.

Mittels heroischer Transformation kann sich Muradin in einen schwergepanzerten, steinernen Brecher verwandeln, der mit seinen automatischen Angriffen betäubt und einige Lebenspunkte mehr erhält. Die Alternative ist ein Kinnhaken, der guten Schaden austeilt und den Getroffenen zurückstößt.

Kurzbeschreibung: Der Kampfzwerg, der alles ab kann, teilt zwar nicht allzu stark aus, lähmt und verlangsamt aber, wo er kann. Der perfekte Tank für die totale Kontrolle über den Feind.

Kategorie: Krieger / Kosten: 3,99€ oder 2.000 Gold / Nahkampf

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.