Schnell an Fahrzeuge, Geld & Waffen

Wie ihr in Grand Theft Auto 5 schnell zu Geld kommt, wo es die besten Waffen gibt und wo die schnellsten Fahrzeuge zu finden sind, verraten wir in diesem Guide...

von GameStar-Team am: 18.09.2013

Fahrzeuge

Coole Vehikel gibt es überall in GTA 5. Die richtig schicken Dinger findet ihr aber am einfachsten in den Abendstunden rund um das Anwesen von Michael. Dann führen die Rich-Kids aus der gehobenen Nachbarschaft nämlich ihre Freundinnen aus und protzen mit ihren Stahlkolossen.

Schnappt euch eines der begehrten Vehikel und motzt es richtig auf. Bei Los Santos Customs könnt ihr aus einem schnittigen Flitzer einen echten Rennbulliden machen und diesen dann in eurer Garage speichern. Schnappt euch eine schnelle Karre, die euch gefällt, pimpt sie bis der Arzt kommt und gewinnt damit die Straßenrennen.

Macht die Rennen aber am besten mit Franklin, denn er hat mit seiner Spezialfähigkeit dort große Vorteile – allerdings solltet ihr euch dafür dann auch mit ihm das passende Fahrzeug besorgen. Wie ihr nicht nur der Renn-Konkurrenz, sondern auch der Polizei einfach und schnell entwischen könnt, erfahrt ihr im Guide: Fahndungslevel und Flucht in GTA 5.

Auch an schweres Gerät könnt ihr rankommen: Fahrt nach Norden, zur Militärbasis Fort Zancudo. Dort findet ihr Panzer und Kampfjets, mit denen ihr die Stadt aufräumen könnt. Aber nehmt euch in Acht, denn ihr bekommt einen Fahndungslevel von vier Sternen, sobald ihr euch dort ein Fahrzeug schnappt oder euch zu lange in dem Sperrgebiet aufhaltet.  

Schnelles Geld

Kauft euch Immobilien. Diese kosten zwar eine Menge Geld, allerdings werfen sie auch kontinuierlich wieder etwas ab. Zudem gibt es mit einigen Grundstücken neue Aktivitäten (Schmugglermissionen durch den Hangar, Taxi-Aufträge durch den Cab-Hof etc.). Damit verdient ihr auch wieder etwas Schotter.

Noch einfacher kommt ihr allerdings mit Aktien an das große Geld. Vor allem, wenn ihr auf das gesprochene der Umgebung hört. Mit Franklin bekommt ihr einige Attentats-Missionen. Und sicher ist, dass die Aktien des Unternehmens der Opfer in den Keller sinken, die Konkurrenz aber groß rauskommt. Investiert eure Kohle also vor dem jeweiligen Auftrag in die Konkurrenz und lasst euch anschließend ein nettes Sümmchen auszahlen Macht das am besten mit jedem Charakter, denn sie verfügen alle drei über ihr eigenes Guthaben auf dem Konto und ihr schöpft nicht aus einem Topf.

Waffen

Um an neue Waffen zu kommen solltet ihr einfach hin und wieder eine Filiale von AmmuNation besuchen. Dort gibt es eigentlich alles, was ihr braucht - und das zu erschwinglichen Preisen. Ihr könnt euch Upgrades für die Waffen besorgen und diese damit noch stärker machen.

Mit dem Fortschritt in der Kampagne kommen immer weitere Waffen zum Sortiment hinzu. Ihr findet zwar auch immer mal tolle Knarren von euren Gegnern, allerdings gibt es das beste Zeug einfach im Shop.

Tipp: Die Schrotflinte ist ziemlich stark und hat auch eine enorme Reichweite. Wenn ihr also mal in Schwierigkeiten steckt und nicht direkt in einer Schießerei weiterkommt, solltet ihr es mal mit dieser Waffe versuchen. Ansonsten könnt ihr mit Michael stets auf dessen Slow-Motion-Fähigkeit zurückgreifen und euch so die Ballerei sehr viel einfacher machen. Mehr zu den Fähigkeiten lest ihr im Guide: Alles zu Spezialfähigkeiten & Skills.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.