China Rising Maps: Altai Range / Altai

Wer sich auf den Karten von Battlefield 4 nicht auskennt, hat in den Multiplayer-Partien schnell das Nachsehen. Um gut auf die Schlacht vorbereitet zu sein,...

von GameStar-Team am: 09.12.2013

Der Map-Guide zu Battlefield 4 zeigt das Karten-Layout von Altai (Altai Range). Die Anzahl der Conquest-Punkte, enthaltene Fahrzeuge und Tipps sind in dieser Übersicht zusammengefasst.

Battlefield 4 Maps: Altai Range / Altai

Fahrzeuge auf Altai:

US-Basis:

  • 3x LAV-25
  • 3x M1161 ITV
  • 3x Dirtbike
  • 2x F35
  • 1x AH-1Z Viper
  • 1x LAV-AD
  • 1x UH-1Y Venom

CN-Basis:

  • 3x LYT2021
  • 3x Dirtbike
  • 3x ZBD-09
  • 2x J20
  • 1x TYP 95 AA
  • 1x Z-10W
  • 1x Z-9 Haitun

Kartenbeschreibung

Auch bei Altai handelt es sich um eine sehr große Map. Sie ist nicht ganz so langgezogen wie Seidenstraße, sondern öffnet sich mehr zu den Seiten. Beide Teams starten auf einer leicht erhöhtzen Position. Während auf der US-Seite zunächst ein Tal samt Fluss durchquert werden muss, befindet sich auf der anderen Kartenseite ein die Karte prägender Berg. Am Westhang dieses zentralen Bergs befindet sich der mittlere Flaggenpunkt D. Der Berg trennt die Karte in zwei Hälften und zwingt somit die Spieler dazu mehr über die Seiten zu agieren.

Während an den Flaggenpunkten A, B, F und G zusätzliche Radpanzer spawnen, sobald sie erobert wurden, bekommt man bei Punkt C einen Kettenpanzer. Bei E hingegen erscheint ein Kampfhubschrauber, was dem jeweiligen Team einen Vorteil in der Lufthoheit verschaffen kann. Der Luftraum selbst wird auch so bereits schon stark umkämpft sein, denn auf der Karte befinden sich von Beginn an vier Kampfflugzeuge und Helikopter.

Bei Punkt D, dem Radargebäude, befindet sich auch die Steuerungseinheit für den Bomber. Besteigt man den Berg hinter dem Radargebäude kann man zwar die gesamte Karte überblicken, dennoch eignet sich diese Position für Scharfschützen nicht unbedingt. Denn auch die eigene Figur ist aufgrund der kargen Vegetation gut auszumachen - besonders für Lufteinheiten. Einzig der Flaggenpunkt F lässt sich gut unter Beschuss nehmen, da hinaufblickende Truppen von der im Norden stehenden Sonne (ja, tatsächlich) geblendet werden.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.