Kampfmultiplikatortrick für böse Anfänger

Kampfmultiplikatortrick für böse AnfängerWenn ihr schon früh im Spiel einen guten Kampfmultiplikator wollt und böse seid, dann geht nach Bowerstone und kauft...

von - Gast - am: 04.07.2007

Kampfmultiplikatortrick für böse Anfänger
Wenn ihr schon früh im Spiel einen guten Kampfmultiplikator wollt und böse seid, dann geht nach Bowerstone und kauft euch das Haus dort (geht u.U. auch ohne, aber mit ist besser). Dann beschenkt ihr eine Person eurer Wahl so lange, bis sie euch liebt. Diese Person führt ihr dann durch die "Folgen"-Funktion auf den Balkon eures Hauses. Dort könnt ihr euer Opfer dann schlagen, und zwar so oft ihr wollt, denn die Bewohner in Süd-Bowerstone sind unsterblich und aufgrund der abgelegenen Lage merkt keine Wache was ihr da eigentlich macht. Diese Methode dauert zwar vergleichsweise Lange, aber nach 10 min sollte man schon einen Multi von 20 haben. Dabei hat man auch schon ca. 9000 Erfahrungspunkte gemacht. Wenn ihr dann noch ein paar Möhren, einen Elixir oder rotes Fleisch dabei habt, könnt ihr euch in der entsprechenden Kategorie noch weiter "hochzüchten".

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel auf GameStar und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.