Kurztipps

TIPP 1 In der Stufe »Episch« erwarten Sie neue Bossgegner - wir sagen Ihnen wo: Ein riesiger Automatoi vor dem Eingang zu Minos& Tempel. Dieser Boss ist...

von GameStar-Team am: 06.09.2006

TIPP 1

In der Stufe »Episch« erwarten Sie neue Bossgegner - wir sagen Ihnen wo: Ein riesiger Automatoi vor dem Eingang zu Minos& Tempel. Dieser Boss ist langsam, verfügt aber über viele Lebenspunkte
und einen fiesen Lähmzauber. In der Höhle östlich der bekannten Oase Fayum lauert im letzten Teil eine brandgefährliche Mischung aus Manticora und Drache. Sie ist extrem schnell und fügt Ihnen heftigen Schaden mittels Durchbohrung zu.
TIPP 2

Die Gegenstandsfähigkeit »+ XX % Elementschaden« wirkt sich auf alle Elemente aus. Wenn Ihr Avatar also zum Beispiel Feuer- und Kälteschaden austeilt, gibt ein Objekt mit +10% Elementarschaden +10% Feuer- UND +10% Kälteschaden.
TIPP 3

Nutzen Sie die Auren wie Erdzauber, Flammenring und Sturmnimbus. Sie wirken permanent, kosten nur »reservierte « Energie und wirken sich auch auf beschworene Kreaturen aus.
TIPP 4

Manchmal will Ihr Avatar nicht durch Höhleneingänge gehen. Die Lösung: Zoomen Sie etwas an den Helden heran, und schon findet er den Weg.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen