Proxy in Theta

In Theta muss ein Hauptrechner zurück gesetzt werden. Im Serverraum befindet sich jedoch ein Proxy. Wer Probleme mit diesem Proxy hat, kann auf folgendes...

von Noneatme am: 30.01.2017

In Theta muss ein Hauptrechner zurück gesetzt werden. Im Serverraum befindet sich jedoch ein Proxy. Wer Probleme mit diesem Proxy hat, kann auf folgendes achten:

Der Proxy kann nicht sehen, jedoch hat er einen sehr guten Hörsinn. Die Geräusche des Hauptrechners sorgen dafür, dass der Proxy erscheint und alles inspiziert was er akustisch wahrnimmt. Deshalb sollte man darauf achten so leise wie möglich zu sein und nicht zu rennen. Ggf. kann man mit Dosen und Objekten werfen, um den Proxy zu einem Punkt zu locken. Der Hauptrechner muss zuerst mit einem Knopf rechts von dem Hauptschalter angeschaltet werden, und nach einer Zeitspanne innerhalb von 30 Sekunden zurückgesetzt werden. Erst dann ist der Hauptrechner online und man kann die Terminals bedienen.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen