Unterklassen freischalten

Wer den Koop von Metal Gear Survive gespielt hat, wird sich sicher mal gefragt haben, warum die anderen Spieler möglicherweise andere Symbole rechts in...

von DanieD00 am: 31.03.2018

Wer den Koop von Metal Gear Survive gespielt hat, wird sich sicher mal gefragt haben, warum die anderen Spieler möglicherweise andere Symbole rechts in ihrer Karte haben als man selbst. Das sind die Unterklassen. Anfangs hat man nur den Überlebenskünstler-Zweig freigeschaltet.

Um die vier Unterklassen Assault, Medic, Scout und Jäger freizuschalten, muss man die Einzelspielerkampagne beendet haben und die darauffolgenden Missionen von Virgil-AT 9 abschließen. Ihr schaltet die Unterklassen frei, sobald ihr die letzte Speicherbank in Afrika in der Nähe des Anwesen für Virgil eingesammelt habt. Spart Kuban-Energie ein, denn ein Klassenaufstieg kostet eine ganze Menge mit ca. 240k Energie - und die Kosten steigen auch noch.

Jetzt eigenen Artikel veröffentlichen

Schreib Deinen eigenen Artikel und tausche Dich mit anderen Lesern aus.

Eigenen Artikel schreiben

Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen