Die zehn besten PC-Spiele - Platz 8: Day of the Tentacle - »Fast nicht lösbar, dank des typischen LucasArts-Fehlers«

Donnerstag, 12. Juli 2018 um 10:30

Bis heute gilt Day of the Tentacle als bestes LucasArts-Adventure der 90er - noch vor Monkey Island 2! Warum Möchtegern-Pirat Guybrush Threepwood auch bei unserem GameStar-Ranking der besten PC-Spiele aller Zeiten das Nachsehen gegen Hoagie, Laverne und Bernard hat, darüber diskutieren im Rückblick-Video die GameStar-Veteranen Christian Schmidt und Gunnar Lott vom Podcast Stay Forever mit Petra Schmitz und Heiko Klinge - pünktlich zur 250. Ausgabe von GameStar.

Mit Day of the Tentacle setzte sich das von LucasArts etablierte Verben-Interface endgültig als Eingabemethode Nummer eins im Adventure-Genre durch. Das von Dave Grossman und Tim Schafer designte Point-&-Click-Kleinod punktete bei seinem Erscheinen 1993 mit herrlich abstrusen Rätseln und wunderbar spitzzüngigem Humor. Unvergessen: Der Bösewicht war ein intelligenter Tentakel und die drei Helden mussten durch die Zeit reisen, um die Weltherrschaftspläne der glibberigen Saugnapfextremität zu durchkreuzen.

Der Vorgänger war pixeliger, aber innovativ: Maniac Mansion im Hall-of-Fame-Video

Heutzutage ist der Klassiker dank Day of the Tentacle Remastered wieder in aller Munde. Die hervorragende Neuauflage bringt die krümelige Grafik ins HD-Zeitalter und bewahrt dabei den schicken 2D-Stil des Originals. Doch egal ob mit Pixeln oder ohne: Day of the Tentacle ist einfach ein großer Spaß und eines der besten PC-Spiele aller Zeiten. Welche Titel auf den sieben weiteren Plätzen des großen GameStar-Rankings gelandet sind, erfahrt ihr in den nächsten Tagen. So viel können wir schon mal verraten: Ein noch besseres Adventure als Day of the Tentacle gibt es in unserer Top 10 nicht ...

Das große GameStar-Ranking: Die 250 besten PC-Spiele aller Zeiten

Die Top-10-Spiele aus 250 Ausgaben GameStar - bisher veröffentlicht:

Platz 10: Half-Life - »Es hat mich psychologisch viel mehr belastet als andere Shooter«

Platz 9: Doom - »Mit einem Gefühl der Schuld gespielt«

Platz 8: Day of the Tentacle - »Fast nicht lösbar, dank des typischen LucasArts-Fehlers«

Platz 7: The Witcher 3: Wild Hunt - »Unbegreiflich, wie das jemand machen konnte«

Platz 6: Call of Duty 4: Modern Warfare - »Das Game of Thrones der Ego-Shooter«

Platz 5: Age of Empires 2: Age of Kings - »Die Serie lebt, sie war nie tot!«

Platz 4: World of Warcraft - »So weit runtergedummt, dass es jeder versteht«

Platz 3: Half-Life 2 - »Die Steam-Anbindung war eine riesige Kontroverse«

Platz 2: Warcraft 3 - »Die bis heute höchste GameStar-Wertung«

Platz 1: Portal - »Da ist dir der Kopf explodiert!«

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen