STAR TREK: GSPB - All good spam.

Dieses Thema im Forum "Medienforum" wurde erstellt von Timber.wulf, 21. September 2016.

  1. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.673
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Überhaupt wäre es toll, wenn es nicht die typische humanoide Schablone wäre, aber bis wir in einer TV Serie einen regulären Charakter alá 8472 oder Tholianer haben, wird wohl noch einige Zeit vergehen. :ugly:
     
  2. Nis Randers gesperrter Benutzer

    Nis Randers
    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    39.306
    Ort:
    der Waterkant
    Genau so ist es doch mit der Erde. Es gibt keine Kolonien oder Raumstationen jeder ist auf der Erde geboren und die Erde ist das Maß aller Dinge.:ugly:
     
  3. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.673
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Genau darum wird es auch nie eine Serie geben, die Klingonen als Hauptcharakter hat, auch wenn es sich manche wünschen. Erde = das sind wir = damit kann sich der Zuschauer identifizieren.

    Mit M`kegh eher weniger :ugly:

    Shaka, als die Mauern fielen! :no:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2016
  4. Terranigma

    Terranigma
    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    10.580
    Kommt darauf an. Ich konnte mich persönlich besser mit Porthos als mit Cpt. Archer identifizieren. Ebenso bot das Steuerpult mir mehr Identifikationsmöglichkeiten als Travis Mayweather.

    Eine Coming of Age-Geschichte mit 8472 oder die kulinarischen Abenteuer der Tholianer? Ich sehe da durchaus Potential. Schließlich sind wir ja keine Speziisten. Ich bin da insofern sehr aufgeschlossen. :yes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. November 2016
  5. Core Concept

    Core Concept
    Registriert seit:
    4. Mai 2014
    Beiträge:
    4.591
    China-Pandering lohnt sich nur, wenn Pläne existieren um das Produkt auf dem dortigen Markt anzubieten. Mit Netflix siehts aber in China düster aus. Der Grund dürfte also ein anderer sein.
     
  6. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.673
    Ort:
    Imperium Austrianum
    Das witzige ist ja: Es gibt eine Buchreihe in der Klingonen die Hauptrolle übernehmen. Ganz nett zu lesen, aber als Serie kann ich mir das einfach nicht vorstellen. Evtl eine Mini-Serie, aber schon daran glaube ich nicht.

    To seek out new life and new civilizations...and to conquer them in the name of the Klingon Empire! :mad:
     
  7. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    19.364
    In den Kommentaren wird auch gesagt das Kirks Enterprise ja neuer ist als die Discovery.

    Dabei ist die Enterprise vermutlich sogar älter als die Discovery, Kirks gebrauchtschiff ist 2245 vom Stapel gelaufen. Wenn man jetzt davon ausgeht das die Discovery wohl zu Anfang der Serie neu ist..
     
  8. Legion(CD) Memory Alpha

    Legion(CD)
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    12.673
    Ort:
    Imperium Austrianum
  9. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    46.866
    Ort:
    Essen
    Oh die Mister Sulu Show.
     
  10. Gilad Pellaeon

    Gilad Pellaeon
    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    4.946
    Für diejenigen die es vielleicht nicht mitbekommen haben: Star Trek Deep Space Nine ist jetzt bei Netflix :yes:
     
  11. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.380
    Und Staffel 7 ist jetzt auch dabei. :)
     
  12. Crazier Yatta!

    Crazier
    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    5.063
    Auch wenn es sich "nur" um Runabouts handelte, sollte man beachten, dass diese fast durchgängig nach nicht-US Flüssen benannt wurden und es dort auch schon die "Yangtzee Kiang", die "Mekong" und die "Ganges" gab (alles asiatische Flüsse).

    Im Kanon gibt es sogar ein Schiff, das in der UdSSR gebaut wurde und dessen Name auf der Dedication Plaque in kyrillisch eingeprägt ist: http://memory-alpha.wikia.com/wiki/SS_Tsiolkovsky
     
  13. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    46.866
    Ort:
    Essen
    Nicht in der UdSSR
     
  14. Crazier Yatta!

    Crazier
    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    5.063
    Öh, nicht? :parzival:
     
  15. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    68.196
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Watercool Heatkiller IV Pro
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Yamaha RX-V485, 2x Nubert nuBox 381, Nubert nuBox AW-443
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 TKL
    Razer Viper Ultimate
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Lt. Dedication Plaque schon, da steht klar USSR drauf bzw. CCCP auf Russisch.

    Als The Naked Now gedreht wurde, konnte man ja noch nicht mal von Zusammenfall der Sowjetunion träumen. In Star Trek IV ist ja z.B. auch von Leningrad die Rede.
     
  16. Mr. Schneepflug

    Mr. Schneepflug
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    5.428
    Ort:
    Omicron Persei 8
    Ja in wunderbaren, glasklaren 480p, während die uralte Star Trek Serie in 720p verfügbar ist.... :no:

    Was dieser Blödsinn soll, muss mir mal jemand erklären, das Bild ist furchtbar, man kann kaum was erkennen. :(
     
  17. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    21.929
    Die TNG Blurays waren nicht erfolgreich genug.
     
  18. Spawn Total Overdose

    Spawn
    Registriert seit:
    23. Juni 2003
    Beiträge:
    8.410
    Aber wie oft hat man die Serie vorher auf DVD veröffentlicht?
    4 mal oder noch öfter?
    Fans haben da halt schon zugeschlagen und können/wollen eben nicht noch mal zur BR greifen, was auch etwas logisch erscheint.

    Ich habe z.B. Star Wars 2 oder 3x auf DVD und hadere bei jedem Angebot, ob ich mir jetzt noch die BR Box holen soll..
    Ähnlich ist es bei TNG, da ich schon die ersten drei Staffeln in den grauen Boxen habe.
     
  19. Gilad Pellaeon

    Gilad Pellaeon
    Registriert seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    4.946
    Das liegt einfach daran, dass sowohl TOS als auch TNG digital restauriert wurden, DS9 hatte diesen Luxus leider nicht, da die Absätze von den BluRays zu gering waren. Ich habe heute den Piloten mit meiner Freundin geschaut und trotz der im Vergleich zu anderen Serien eher schlechteren Bildqualität, löst DS9 bei mir nach wie vor so ein Gefühl von Heimat aus. Freue mich schon die Serie nochmal vollständig zu erleben :yes:
     
  20. unreal ..hat nun HSDPA :ugly:

    unreal
    Registriert seit:
    6. Mai 2005
    Beiträge:
    21.929
    Zudem sind DS9 (und VOY) mehr mit digitalem Zeug gemacht worden, was die Arbeit mehr erschwert als hilft.

    Andererseits war die Preispolitik bei den Blurays eher für die Mülltonne.
     
  21. Giftalarm

    Giftalarm
    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    20.611
  22. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.380
    Doug Jones spielt natürlich ein Alien. Mal kucken was sie ihm diesmal für Gesichtsprothesen geben. :D
     
  23. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    7.293
    Hab nur den Namen gelesen und gedacht:" Okay. Das wäre also dann der Alien-Schauspieler" :ugly: :D
     
  24. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.380
    Alles andere wäre Verschwendung. :yes:
     
  25. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    89.017
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2016
  26. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    19.364
    Da liegt auch das Hauptproblem, da müssen nicht gerade kleine Teile neu erstellt werden, das kommt zum Remasteren des alten Filmmaterial noch mal dazu, dass wäre nochmal deutlich teurer als TNG...

    Klar hadern die da
     
  27. mirdochegal

    mirdochegal
    Registriert seit:
    23. Mai 2008
    Beiträge:
    7.293
    Vielleicht entsteht durch die neue Serie ja wieder mehr Interesse für das Franchise - abseits von JJTrek - wodurch sich Remaster-Versionen von DS9 und Voyager mehr rechnen würden.
     
  28. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    19.364
    Naja aber bitte für einen halbwegs sinnvollen Preis :ugly:

    Die wollten ja damals 100€ pro Staffel haben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Dezember 2016
  29. Marvin manisch-depressiv

    Marvin
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    50.452
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium 8GB
    Motherboard:
    ASUS PRIME X370-PRO
    RAM:
    2x Corsair CMK16GX4M2B3000C15 (16 GB)
    Laufwerke:
    Samsung SSD 960 EVO 500GB
    Crucial MX500 CT500MX500SSD1
    HL-DT-ST BDDVDRW CH12NS40
    Soundkarte:
    Asus Essence STX II
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 PCGH-Edition
    Maus und Tastatur:
    Roccat Kone XTD
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Education (x64)
    Monitor:
    Acer Predator XB271HK UM.HX1EE.001
  30. Hirogen Chef-Theoretiker

    Hirogen
    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    12.332
    Ort:
    Wien
    Einer der ehemaligen 3D Artists der Firma die die S/FX erstellt hat, hat die Source Files "gespeichert" und behalten (die Firma is irgendwann in Konkurs gegangen) und hat CBS diese angeboten ;)
     
  31. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    19.364
    Da waren aber 2 Firmen beteiligt, und die andere hat wohl nix mehr
     
  32. Mr. Schneepflug

    Mr. Schneepflug
    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    5.428
    Ort:
    Omicron Persei 8
    Das sieht echt furchtbar aus, das ist doch niemals die DVD Version.

    Trotzdem suchte ich die Serie aktuell wie ein Wahnsinniger. :ugly:

    Kommt zwar nicht an das alte Star Trek heran, aber die Geschichten auf der Station fand ich dann doch interessanter als ich anfangs dachte. Besonders gut finde ich die kleinen Geplänkel zwischen diesem Sicherheitschef und dem Ferengie (schreibt man das so...). :D

    Nur verstehe ich nicht wieso sie nach dem alten Star Trek nicht erst The Next Generation und dann Deep Space Nine online gestellt haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2016
  33. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.380
    Wie weit biste denn aktuell? :)

    Hab ich mich auch schon gefragt, warum erst DS9 online gestellt wurde. Hätte auch erst mit TNG gerechnet, oder evtl. auch erstmal mit TAS. Naja, wird schon seine Gründe haben.
     
  34. MadCat N7 Moderator

    MadCat
    Registriert seit:
    29. Februar 2000
    Beiträge:
    68.196
    Ort:
    Delta-Quadrant
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 9 3950X mit Watercool Heatkiller IV Pro
    Grafikkarte:
    GeForce RTX 2080 mit Watercool Heatkiller IV
    Motherboard:
    Asus Crosshair VII Hero
    RAM:
    32 GB DDR4-3600 G.Skill Trident Z Neo
    Laufwerke:
    Samsung 970 Evo Plus 500 GB
    2x Crucial MX500 2 TB
    Crucial MX500 1 TB
    SanDisk Ultra II 960 GB
    Soundkarte:
    Yamaha RX-V485, 2x Nubert nuBox 381, Nubert nuBox AW-443
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 (3x beQuiet Silent Wings 2 140 mm), Watercool MO-RA 3 420 (4x Noctua NF-A20), Corsair AX850 Titanium
    Maus und Tastatur:
    Ducky One 2 TKL
    Razer Viper Ultimate
    Betriebssystem:
    Windows 10 Pro
    Monitor:
    LG UltraGear 27GL850-B, Oculus Rift S
    Die DVDs waren alles andere als toll, wobei die Bildqualität auch arg von der Staffel abhängt. Season 7 zieht sogar einigermaßen okay für SD aus.

    Bei B5 kriegt man auch teilweise das Kotzen, wenn man sich die DVDs auf 'nem hochauflösenden Display anschaut.
     
  35. Nergal_

    Nergal_
    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    17.380
    Leider ja. Ein Grund, warum ich meinen alten Röhrenfernseher noch als Reserve behalte.
     
  36. Parn YA-HA!

    Parn
    Registriert seit:
    13. Januar 2002
    Beiträge:
    89.017
    So, gerade Star Trek Beyond gesehen. Sehr unterhaltsam (auch wenn die Enterprise zu kurz kam, aber die Franklin sah eh besser aus :wahn: ), mittlerweile haben sie die Charaktere echt gut getroffen. An den Raumschiff-Kämpfen müssen sie aber definitiv noch arbeiten und der Gegner war mal wieder "meh".

    Die Szene mit dem Foto war (für mich) der Höhepunkt :yes:

    Als Extra auch noch ein Tribut an Nimoy (und Anton).

    Imho der beste JJTrek Film, mich regt die letzte Szene immer noch auf, man könnte ein so viel besseres Design nehmen, aber nein.. :wahn:
     
  37. Marvin manisch-depressiv

    Marvin
    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    50.452
    Mein RIG:
    CPU:
    AMD Ryzen 7 1700
    Grafikkarte:
    Palit GeForce GTX 1080 GameRock Premium 8GB
    Motherboard:
    ASUS PRIME X370-PRO
    RAM:
    2x Corsair CMK16GX4M2B3000C15 (16 GB)
    Laufwerke:
    Samsung SSD 960 EVO 500GB
    Crucial MX500 CT500MX500SSD1
    HL-DT-ST BDDVDRW CH12NS40
    Soundkarte:
    Asus Essence STX II
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R5 PCGH-Edition
    Maus und Tastatur:
    Roccat Kone XTD
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows 10 Education (x64)
    Monitor:
    Acer Predator XB271HK UM.HX1EE.001
    Bin schon wieder bei Our Man Bashir ("Mona Luvsitt" :ugly: ), wobei ich mir nur die guten Episoden angucke. Also im Prinzip alle mit Garak. :ugly:
     
  38. Elzy etablierter Misanthrop

    Elzy
    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    22.654
    Ort:
    Eurobär
    Mein RIG:
    CPU:
    Intel Core i7 8086K Limited Edition
    Grafikkarte:
    Asus Strix Geforce 1080 Ti OC
    Motherboard:
    Asrock Z370 Extreme4
    RAM:
    16 GB
    Laufwerke:
    2x 1 TB Samsung 860 Evo
    1x 1 TB Samsung 970 Evo NVMe M.2-SSD
    Pioneer BluRay-Laufwerk
    Soundkarte:
    Soundblaster Z
    Gehäuse:
    Fractal Design Define R6 Blackout
    Maus und Tastatur:
    Logitech MX Master 2
    Logitech G810
    Betriebssystem:
    Win 10 Home
    Monitor:
    Acer Predator X34P
    Hab den Film auch gestern abend gesehen und die genannte Szene war wirklich toll.
    Auch die Szene, in der Spock erzählt wird, dass Ambassador Spock tot ist.

    Generell muss ich sagen, dass die Charakterdarstellung gelungen ist. Vor allem die Zwistigkeiten zwischen McCoy und Spock. Was mir auch schon in den vorigen Filmen nicht so gefallen hat, ist, dass Scotty zum Clown verkommen ist. So kommt es mir manchmal vor. Das ist nicht mehr Montgomery Scott, wie er von James Doohan verkörpert wurde, sondern ein Simon-Pegg-Scott. Kann man geteilter Meinung drüber sein. Mir gefällts nicht.

    Und die Action ist für meine Begriffe VIEL zu überzogen gewesen. Vor allem die Szene
    mit dem Verwirren des Schwarms durch die Beastie Boys.

    Fremdschämen pur! Ich saß da wie : picardfacepalm: .
    Und der Bösewicht... ziemlich seicht, die ganze Story. Muss man sich kein zweites Mal antun, den Film
     
  39. Oi!Olli Vollzeitskinhead

    Oi!Olli
    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    46.866
    Ort:
    Essen
    Welche Story? Es wurde ja nicht einmal erklärt, wieso die "Aliens" diese Sprache hatten
     
  40. Husky666 Mit Schleife

    Husky666
    Registriert seit:
    18. Oktober 2010
    Beiträge:
    19.364
    Ich fang gerade auch mal mit DS9 an

    Aber die DVD Fassung, schon da ist die Bildqualität, sagen wir mal besser als VHS. ISt das Ausgangsmaterial so Mies oder das Mastering? Gerade bei der ersten Folge sieht man das schon extrem, grieseln etc, die TNG Folgen die ich auf DVD habe, und auch Voy hat das nicht.

    DIe Raumschlacht bei Wolf 359 sieht gut aus, die ersten Szenen auf dem Holodeck und DS9 dann nicht. Was haben die da gemacht?

    Hab irgendwie lust auf DS9, mal sehen wann die mir vergeht.
     
Top