Battlefield 3 - Erste Bilder aus der Multiplayer-Plattform Battlelog

Das Battlelog aus Battlefield 3 ist das Gegenstück zu Call of Duty Elite von Activision. Im offiziellen Blog waren kurzzeitig die ersten Bilder zu sehen.

von Martin Le,
15.07.2011 14:20 Uhr

Auf der offiziellen Webseite zur Battlefield-Serie hatten die Entwickler gestern Abend erste Bilder aus der Multiplayer-Plattform Battlelog gepostet. Anscheinend waren die Informationen aber noch gar nicht für die Öffentlichkeit bestimmt, denn kurze Zeit darauf wurden die Screenshots wieder aus dem Blog entfernt. Die Battlefield 3 -Community-Seite Battlefieldo konnte die Bilder allerdings noch rechtzeitig speichern und den Fans somit einen Ausblick auf einige Features gewähren.

Übersichtsseite Auf der Übersichtsseite des Battlelogs laufen alle Aktivitäten aus Battlefield 3 zusammen: Neben dem Multiplayer werden hier auch Koop und Solo-Kampagne verfolgt.

Profil Das eigene Profil zeigt Achievements, Level, freigespielte Waffen und Awards an. Zudem gibt es Statistiken über gespielte Klassen und die allgemeine Performance in den Partien.

Freundesliste und Chat Alle Kontakte werden über eine Freundesliste verwaltet, die auch anzeigt, auf welchen Servern die Kameraden gerade spielen. Über die integrierte Chat-Funktion können Freunde direkt angeschrieben werden.

Battle Feed Über den Battle Feed werden Fortschritte und Nachrichten von befreundeten Spielern angezeigt.

Das Battlelog ist die neue Multiplayer-Plattform für Battlefield 3 und soll die Spieler in einem sozialen Netzwerk einbinden. Mit integrierter Freundesliste, Chat, Achievement-System, Feed und vielen weiteren Funktionen ist das Battleblog das Gegenstück zu Call of Duty Elite von Activision. Im Gegensatz zum CoD-System werden bei Battlefield allerdings alle Features kostenlos sein.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...