Die besten Strategiespiele: Invisible, Inc. - Warum das Runden-Strategiespiel in 2015 dazugehört

Invisible, Inc. gehört 2015 zu den besten Strategiespielen, weil das Agentenspiel selbst Taktik-Experten fordert.

von Johannes Rohe,
02.11.2015 16:24 Uhr

Invisible, Inc. - Test-Video zum Rundentaktik-Spionage-Thriller 4:41 Invisible, Inc. - Test-Video zum Rundentaktik-Spionage-Thriller

Klei Entertainment hat mit Invisible, Inc. seinen nächsten Hit nach Mark of the Ninja, Don't Starve und Shank 2 gelandet. Das Rundenstrategiespiel besticht durch sein cooles Szenario: Wir infiltrieren mit einer Agententruppe Hochsicherheitsgebäude, um wertvolle Daten zu klauen oder einen Virus ins System zu schleusen. Die Umgebungen des Taktikspiels sind zufallsgeneriert und stellen uns vor immer neue Herausforderungen: Wachpatrouillen, Überwachungskameras, Selbstschussanlagen und mehr machen unseren Schleichexperten das Leben schwer.

Zum Glück sind unsere Spione auch nicht unbegabt. Zwischen den Missionen investieren wir Erfahrungspunkte und bringen unseren Agenten neue Talente bei. Aber Vorsicht: So gut wie Invisible, Inc. ist, so schwer ist es auch. Wenn einer unserer Kämpfer während eines Auftrags das Zeitliche segnet, bleibt er auch tot. Wenn euch ein knackiger Schwierigkeitsgrad keine Angst macht und ihr Rundentaktik liebt, ist Invisible, Inc. euer Spiel.

Infos zu Invisible, Inc.

Entwickler: Klei Entertainment
Release-Datum: 12. Mai 2015
Plattform: PC

Weitere Besten-Listen

Die besten Strategiespiele 2015

Die besten Rollenspiele 2015

Invisible, Inc. - Screenshots ansehen


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.