Dragon Age: Origins - Mod: HD-Texturen und Vergleichs-Video

Eine Grafik-Mod hübscht die Texturen des Rollenspiels Dragon Age: Origins deutlich auf. Auf GameStar.de gibt’s den Download und ein Vergleichsvideo.

von Christian Fritz Schneider,
16.02.2010 15:35 Uhr

Zugegeben, im Vergleich zur PS3 und Xbox 360-Version sehen die Grafiken der PC-Fassung von Dragon Age: Origins schon deutlich besser aus – auch in der Verkaufsfassung des Rollenspiels. Aber was gut ist, geht natürlich noch besser, dachte sich zumindest der Modder reative24 und überarbeitete fast alle Texturen des Spiels. Das Ergebnis ist eine HD-Mod für Dragon Age: Origins, die viele Oberflächen detaillierter und schärfer aussehen lässt.

Wir haben uns die Mod angesehen und die Grafik im Video verglichen. Das Ergebnis kann überzeugen, nicht immer, aber meist. Die einfache Installation macht den Download außerdem zur Pflicht für alle Fans des Spiels, deren Rechner noch Leistungsreserven haben. Denn die neuen Texturen belasten durch die höhere Auflösung den Speicher Ihrer Grafikkarte. Sollten Sie also schwarze Flächen bemerken, empfehlen wir, die HD-Texturen zu löschen.

Vergleichsvideo: HD- gegen Original-Texture 1:06 Vergleichsvideo: HD- gegen Original-Texture

Zur Installation

Die Installation der HD-Mod fällt denkbar einfach aus. Entpacken Sie einfach den Inhalt der heruntergeladenen Datei und kopieren Sie den daraus entstandenen Ordner »override« in das Installations-Verzeichnis von Dragon Age unter »Dragon Age\packages\core«. Das Spiel wird beim nächsten Neustart automatisch erkennen, dass der neue Ordner vorliegt und die Dateien laden.

Dragon Age: Origins - HD-Texturen-Mod im Bild ansehen

Mehr zur Mod finden Sie auch auf der offiziellen Seite zur Mod bei Dragon Age Nexus.

Mod
Größe: 1,1 GByte
Sprache: Deutsch


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...