For Honor - Guard Break Counter: So wehrt man den Deckungsbruch ab

Mit dem Update 1.03 für For Honor wurde nach reichlich Kritik aus der Community die Guard-Break-Mechanik aus der Beta wiedereingeführt. Wir zeigen, wie man den Guard Break jetzt kontert.

von Philipp Elsner,
01.03.2017 15:45 Uhr

For Honor - Guide-Video: So funktioniert der Guard Break Counter 1:15 For Honor - Guide-Video: So funktioniert der Guard Break Counter

Die Guard-Break-System von For Honor wurde in der Release-Version stark von den Spielern kritisiert. Denn die Mechanik war nicht intuitiv und wurde vor allem im fortgeschrittenen Tutorial falsch erklärt. Wir zeigen, worauf man achten muss, um Guard Break Counter erfolgreich durchzuführen.

Der Guard Break durchbricht die Deckung des Gegners und macht ihn für kurze Zeit verwundbar. Der Angreifer kann dann mit Hieben oder einem Wurf nachsetzen und den Gegner so z.B. in tödliche Abgründe oder Fallen stoßen.

Die besten Waffen & Rüstungen: Legendäre Items in For Honor

Um einen Guard Break abzuwehren, muss man wiederum selbst zum richtigen Zeitpunkt die Guard-Break-Taste drücken. Entscheidend ist hier das Timing: Um den Guard Break erfolgreich zu kontern, muss man den Button drücken, sobald der Gegner zum Guard Break ansetzt und das rote Symbol erscheint, das einen brechenden Schild zeigt.

Was sich geändert hat: In der ursprünglichen Release-Version, musste man mit dem Counter abwarten, bis das rote Symbol verschwindet und der Gegner den eigenen Helden berührte. Drückte man die Taste vorher, scheiterte der Konterversuch. Fatal war das vor allem, weil es im erweiterten Tutorial anders erklärt wird und in der Beta ebenfalls nicht so funktionierte.

Mit der Version 1.03 wurde die Mechanik korrigiert und der Guard Break Counter funktioniert nun wieder so, wie im Training und in der Beta. Das heißt also: Nicht mehr abwarten, bis man vom Guard Break getroffen wird, sondern kontern, sobald der Gegner seine Animation startet. In unserem Defensiv-Guide verraten wir außerdem alles zum Thema Parry, Dodge und Block in For Honor.

For Honor - Screenshots ansehen


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.