Sniper: Ghost Warrior 3 - Wertungsspiegel: Das sieht durchwachsen aus

Sniper: Ghost Warrior 3 steht als großer Konkurrent zu Sniper Elite 4. Die ersten Tests samt Wertung zeigen einige Probleme, mit denen Ghost Warrior den Kürzeren ziehen könnte.

von Dimitry Halley,
25.04.2017 10:35 Uhr

Sniper: Ghost Warrior 3 zielt auf das Herz der Action-Fans, scheint aber im Moment noch nicht so recht zu treffen.Sniper: Ghost Warrior 3 zielt auf das Herz der Action-Fans, scheint aber im Moment noch nicht so recht zu treffen.

In der Vorberichterstattung zu Sniper: Ghost Warrior 3 war Redakteur Johannes bereits zwiegespalten: Das Scharfschützenspiel hatte einerseits so viel Potenzial (einsamer Scharfschütze muss in feindlicher Open World überleben), auf der anderen Seite aber diverse technische und inhaltliche Hürden, die die Entwickler bis zum Release noch in den Griff bekommen mussten. Innerhalb der Redaktion war die Spannung also groß, ob Ghost Warrior 3 am Ende ein Hit oder ein Flop wird.

Nun: Die ersten Kritiken zur PS4-Fassung des Spiels lösen dieses Problem noch nicht wirklich. Mit einem Metascore von 58 kann Ghost Warrior 3 die ersten Kritiker wohl nicht wirklich überzeugen. Man bedenke aber: Die Durchschnittswertung speist sich aktuell erst aus fünf Reviews - und die großen Publikationen wie Polygon und Kotaku machen sich noch rar. Neue Wertungen dürften ab sofort im Stundentakt eintrudeln. Die bereits vorhandenen Reviews legen den Finger allerdings allesamt auf dieselbe Wunde: Die Technik des Spiels.

Nach Kritik an langen Ladezeiten: Entwickler von Ghost Warrior 3 sagen »das ist Absicht«

Ghost Warrior 3 hat offenbar auf den Konsolen massive technische Probleme. Die Bildrate geht regelmäßig in den Keller, es gibt Bugs und an allen Ecken und Enden fehlt der nötige Feinschliff. Darüber hinaus bemängeln einige Reviews die plakative Geschichte und lahme Inszenierung des Spiels. Hier die aktuelle Übersicht:

Publikation

Wertung

COGconnected

75

Hobby Consoles

70

PlayStation LifeStyle

55

Hardcore Gamer

50

Twinfinite

40

Im deutschsprachigen Raum veröffentlicht bisher nur die CBS einen Test: Mit einer Schulnoten-Wertung von 2,25 schneidet das Spiel dort ziemlich gut ab, die Redakteure loben das spannende Missionsdesign, den knackigen Härtegrad, die Musikuntermalung und die Vielfalt an Waffen und Fertigkeiten.

Der Test von den GamePro-Kollegen kommt morgen, am 26. April. Wir kümmern uns zeitnah um die PC-Version, denn gerade bei Ghost Warrior 3 stellt sich offenbar die Frage nach der technischen Umsetzung. Wir bleiben gespannt. Und Sie hoffentlich auch.

Sniper: Ghost Warrior 3 - Trailer: Das explosive Arsenal von Jonathan North 1:35 Sniper: Ghost Warrior 3 - Trailer: Das explosive Arsenal von Jonathan North


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.