Star Trek: Discovery - CBS bestätigt zweite Staffel der neuen Star-Trek-Serie

Die neue Star-Trek-Serie Discovery ist erfolgreich an den Start gegangen. Nun gibt der US-Sender CBS grünes Licht für eine zweite Staffel.

von Vera Tidona,
23.10.2017 16:44 Uhr

Die neue Serie Star Trek: Discovery wird um eine zweite Staffel verlängert.Die neue Serie Star Trek: Discovery wird um eine zweite Staffel verlängert.

Die neue Serie Star Trek: Discovery ist vor wenigen Wochen auf dem US-Sender CBS und weltweit auf Netflix erfolgreich an den Start gegangen.

Star Trek: Discovery - Termine, Cast & Story-Details zum Start der neuen Serie

Jetzt gibt es nach nur sechs gezeigten Folgen grünes Licht für eine zweite Staffel, bestätigt CBS Sender-Chef Marc DeBevoise. Demnach war man mit der Resonanz der Zuschauer und Fans sehr zufrieden und möchte die neue erfolgreiche Serie fortsetzen. Ein genauer Starttermin für die neue Staffel wurde aber noch nicht genannt.

Erste Pläne für eine 2. Staffel

Schon zum Serien-Start sprach Produzent Alex Kurtzman über eine mögliche Fortsetzung. Laut Kurtzman soll die zweite Staffel einen anderen thematischen Schwerpunkt erhalten. So birgt der Krieg gegen die Klingonen zahlreiche Optionen für weitere neue Geschichten. Wann die neue Staffel auf Sendung gehen wird, steht noch nicht fest. Der Produzent geht jedoch von frühstens Anfang 2019 aus.

Star Trek: Discovery - Bilder zur Serie ansehen

Star Trek: Discover geht bald in Winterpause

Zunächst einmal wird die erste Staffel fortgesetzt, bis sie sich nach der ersten Hälfte der insgesamt 15 Episoden in eine Winterpause verabschiedet und erst im Januar 2018 mit den restlichen Folgen der ersten Staffel zurückkehrt.

Star Trek: Discovery - Preview-Trailer: Der Krieg der Klingonen hat begonnen 1:57 Star Trek: Discovery - Preview-Trailer: Der Krieg der Klingonen hat begonnen


Kommentare(128)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.