Total War: Warhammer 2 - Wertungspiegel: Das sagt die deutsche und internationale Presse zum Spiel

Welche Wertungen kassiert Warhammer 2 abseits der GameStar? Wir tragen die wichtigsten Reviews der deutschen und US-Kollegen zusammen.

von Dimitry Halley,
26.09.2017 13:53 Uhr

Total War: Warhammer 2 heimst sehr positive Kritiken ein.Total War: Warhammer 2 heimst sehr positive Kritiken ein.

Total War: Warhammer 2 setzt das Jahr der Echtzeitstrategie erfolgreich fort. Bei uns staubt es im Test 85 Wertungspunkte samt Gold-Award ab (trotz einiger Schwächen), und auch bei der internationalen Presse findet das Schlachten-Epos Anklang: Mit einem Metascore von 87 verzeichnet es aktuell bei Metacritic.com 24 positive, 2 ausgeglichene und 0 negative Reviews.

Und auch die deutschen Kollegen zeigen sich angetan. Computer Bild Spiele spendiert eine 1,8 (im Schulnoten-System), PC Games zückt sogar die 90 und Eurogamer spricht eine klare Empfehlung aus.

In unserer Wertungsspiegel-Tabelle tragen wir alle weiteren wichtigen Wertungen (deutsch wie international) für euch zusammen.

Und die Technik? Unser Technik-Check zu Warhammer 2

Der Pressespiegel zu Total War: Warhammer 2

Publikation

Wertung

Wccftech

95

IGN Italia

92

PC Gamer

92

IGN US

91

PC Games

90

PCGamesN

90

GameStar

85

TheSixthAxis

80

Trusted Reviews

80

CBS

1,8 (Schulnote)

Eurogamer

Empfohlen

GamersGlobal

85

PCWorld

70

Total War: Warhammer 2 - Screenshots ansehen

Einzelne Zitate zu Warhammer 2

Rüdiger Steidle lobt in seinem Test bei GamersGlobal die vier Fraktionen:

"Die vier Fraktionen fühlen sich erfrischend abwechslungsreich und unverbraucht an, was den Wiederspielwert deutlich steigert. Die Anführer, Armeefähigkeiten und Völkermechaniken machen die Taktik-Schlachten spannender denn je. Und die Kampagne hält mich mit ständig neuen Aufträgen und Wendungen bei Laune und bleibt durch die Ritual-Ereignisse bis zum Schluss fordernd."

TJ Hafer von IGN US sieht Warhammer 2 als bestes Total War aller Zeiten:

"Ich fühle mich wie eine kaputte Schallplatte, wenn ich Warhammer 2 als bestes Total War überhaupt bezeichne. Das habe ich bei jedem Total War seit Attila behauptet. Aber es ist schlicht die Wahrheit: Creative Assembly verbessert die eigene Kampagne samt Fraktionen mit jedem neuen Teil, und diese Entwicklung kann man in Total War: Warhammer 2 klar beobachten."

Und unser Maurice Weber stört sich lediglich am neuen Ritual-System:

"So frustriert hat mich im Test lange kein Spiel mehr! Denn Total War: Warhammer 2 ist eigentlich fantastisch. Alles, was den ersten Teil so klasse machte, ist hier noch besser. Die Völker sind noch interessanter, die Schlachten noch epischer, die Welt noch vielfältiger. An jeder Ecke freue ich mich über kleine oder große Neuerungen, die das Spiel sinnvoll erweitern. Und dann diese Ritualmechanik! Was hat so ein unausgegorenes System in so einem tollen Spiel zu suchen? Die neue Siegbedingung soll der Kern der Kampagne sein und erweist sich stattdessen als ihr größter Makel."

Bleibt abzuwarten, was die Spieler zu Warhammer 2 sagen werden, sobald es in der (virtuellen) Ladentheke aufschlägt. Bisher stehen die Zeichen für einen erfolgreichen Release allerdings bereits mehr als gut - die genaue Zeit, wann ihr loslegen könnt, steht übrigens auch schon fest.

Total War: Warhammer 2 - Test-Video: Großartige Fantasy-Schlachten mit entscheidendem Fehler 13:27 Total War: Warhammer 2 - Test-Video: Großartige Fantasy-Schlachten mit entscheidendem Fehler


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.