Rogue One - Neuer Star-Wars-Film legt sensationellen Kinostart hin

Der neue Star-Wars-Film Rogue One legt weltweit einen sensationellen Kinostart hin. Mit einer Million Zuschauer allein in Deutschland und weltweit mehr als 290 Mio. US-Dollar Einnahmen übertrifft er sämtliche Erwartungen.

von Vera Tidona,
19.12.2016 12:30 Uhr

Star Wars: Rogue One - Filmkritik-Video: So gut ist das erste Spin-Off (Spoilerfrei) 22:55 Star Wars: Rogue One - Filmkritik-Video: So gut ist das erste Spin-Off (Spoilerfrei)

Wie nicht anders zu erwarten, stürmt der neue Star-Wars-Film Rogue One am ersten Wochenende sämtliche Kinocharts weltweit. Schon der Kartenvorverkauf deutete einen sensationellen Kinostart hin, der jetzt noch einmal sämtliche Erwartungen übertraf.

Über 290 Mio. Dollar Einnahmen weltweit

Mehr als 290 Millionen US-Dollar spielte das neue Sternenkriegabenteuer in den Kinos weltweit ein. Allein in den USA nahm der Film über 155 Mio. US-Dollar ein. Damit legt er den zweitbesten Dezember-Start nach Episode 7 im vergangenem Jahr hin, und ist der drittbeste Kinostart des Jahres 2016, nach Captain America 3: Civil War mit 179 Mio. und Batman v Superman: Dawn of Justice mit 166 Mio. US-Dollar.

Eine Million Zuschauer allein in Deutschland

In Deutschland reicht es mit Abstand für den besten Kinostart des Jahres: Eine Million Zuschauer wollten den neuen Star-Wars-Film am ersten Wochenende in den Kinos sehen und bescherten dem Filmstudio Einnahmen von rund 12,5 Mio. US-Dollar, umgerechnet rund 11,8 Mio Euro.

Zum Vergleich: Star Wars: Das Erwachen der Macht hat im vergangenem Jahr mehr als zwei Millionen Zuschauer am Startwochenende bundesweit in die Kinos gelockt und rund 25 Mio. Euro eingenommen. Weltweit kam der erste Teil der neuen Trilogie sogar auf mehr als 248 Mio. US-Dollar Einnahmen.

Umfrage und Kritiken zu Rogue One

Inzwischen wird der Ablegerfilm auf der Filmreihe von vielen Kritikern als der »beste Star-Wars-Film überhaupt« gefeiert. Stimmen Sie ab und sagen Sie uns, wie Ihnen der Film gefallen hat.

Umfrage zu Star Wars: Rogue One - Gefällt Ihnen der Film?

Auch Mark Hamill ist begeistert von Rogue One

Star-Wars-Schöpfer George Lucas hat sich bereits zu Rogue One geäußert. Inzwischen hat auch Luke Skywalker-Star Mark Hamill den Film gesehen und zeigt sich mehr als begeistert von Gareth Edwards Star-Wars-Film, das die unmittelbare Vorgeschichte zum ersten Star-Wars-Film Krieg der Sterne (Episode IV - Eine neue Hoffnung) zeigt.

Mehr dazu: Alle Cameos, auf die Sie beim Kinobesuch von Rogue One achten müssen


Kommentare(54)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.