Die wichtigsten Actionspiele 2015 :

Zum Thema » Umfrage zum Spielejahr 2015 Das wollt ihr dieses Jahr spielen » Open-World-Spiele 2015 Neues Jahr, neue Welten » Shooter-Vorschau 2015 Zwölf Monate Ballerspaß Hört, hört! Zahlreiche große und bekannte Namen tummeln sich im rappelvollen Actionjahr 2015. Kein Wunder, versammelt der Überbegriff »Action« doch ein ganzes Bündel grundverschiedenster Subgenres unter seinem Dach. Mal spielen wir mit Kampfschiffen oder Panzern Krieg, mal jagen wir als dunkler Ritter die Schergen Gothams oder erforschen sogar die sprichwörtlich unendlichen Weiten des Alls.

Jeder potentielle Hit-Kandidat muss uns aber erst im Test überzeugen und da scharren die kommenden Actionkracher in ganz unterschiedlichen Startlöchern. Metal Gear hat sich schon durch seine umfangreiche »Demo« eine Pole-Position gesichert. Das jährliche Assassin’s Creed startet nach einer enttäuschenden Saison mit wenig Vertrauensvorschuss. Wie werden sich Newcomer wie Fortnite schlagen? Spuckt No Man's Sky nur große Töne oder bringt es seine Versprechen auch ins Ziel. Und wird Aquanox ein Comeback hinlegen? Wir werden es herausfinden!

Assassin’s Creed Victory

Entwickler: Ubisoft, Termin: 4. Quartal 2015, Plattformen: PC, PS4, Xbox One
Assassin’s Creed hat einen guten Ruf zurückzugewinnen, nach den Bugs und nervigen Mikro-Transaktionen von Unity stand die Serie noch nie schlechter da. Schon im Herbst 2015 soll das der nächste Teil, optimistisch »Victory« getauft, wieder richten. Wir finden: Eine Kreativpause könnte der Serie durchaus guttun, aber Victory zeigt doch einige spannende Ansätze. Allein schon beim Szenario.

Das London des neunzehnten Jahrhunderts hat jede Menge zu bieten, von prunkvollen Palästen bis zu elenden Armenvierteln. Erste Bilder zeigen den neuen Assassinen beim Greifhakenschwung durch die Stadt und bei Duellen auf fahrenden Kutschen. Und wer weiß, welchen schillernden Gestalten wir in London so über den Weg laufen? Ihrer Majestät Königin Victoria vielleicht, oder Jack the Ripper? Die Stadt könnte also der perfekte Assassinen-Spielplatz werden – allerdings dachten wir das ja auch schon vom revolutionsgebeutelten Paris.

» Special zu AC-Wunschszenarien lesen

Assassin's Creed Victory (Quelle: kotaku.com)