Es tut sich einiges hinter den Kulissen des kostenlosen Online-Strategiespiels Age of Empires Online. Wie jetzt offiziell bekannt gegeben wurde, hat as Team von Gas Powered Games (Supreme Commander 2) die Leitung der Entwicklung übernommen und wird die Arbeiten an dem Spiel fertigstellen.

Intern kommt dieser Wechsel jedoch anscheinend nicht überraschend. Wie der Produzent Danan Davi auf der offizielle Webseite erklärt, arbeite man mit Gas Powered Games bereits seit einiger Zeit zusammen. Auswirkungen auf die Veröffentlichung von Age of Empires Online werde dies jedoch nicht haben, da man weiterhin gut im Zeitplan liege. Allerdings könne er noch immer keinen konkreten Release-Termin nennen.

» Die Preview von Age of Empires Online lesen

Dank dieser Meldung dürfte nun auch klar sein, warum Gas Powered Games erst vor kurzem die Arbeiten an dem Strategiespiel Kings and Castles auf Eis gelegt hat (wir berichteten). Allem Anschein nach konzentriert sich das Team jetzt zunächst auf die Entwicklung von Age of Empires Online.

Age of Empires Online
Als Premium-Kultur wie hier die neu eingeführten Babylonier starten wir direkt auf Stufe 20 und sparen viel Zeit.