Battlefield 3 : Das Battlelog-System im Shooter Battlefield 3 dient als Multiplayer-Plattform. Das Battlelog-System im Shooter Battlefield 3 dient als Multiplayer-Plattform. Für den Shooter Battlefield 3 entwickelt dsa Team von Digital Illusions bekanntlich eine Multiplayer-Plattform mit dem Namen »Battlelog«. Diese soll das Gegenstück zu Call of Duty Elite bilden und unter anderem Freundeslisten, ein Achievement-System, Chats und viels mehr bieten.

Jetzt gab der Entwickler Digital Illusions (DICE) in einem aktuellen Blog weitere Details zum »Battlelog« bekannt. So wird das System unter anderem einen Stream bieten, der sämtliche Aktionen der Benutzer aufzeichnet und als Status in der Freundesliste präsentiert. Auf diese Weise können Sie zum Beispiel erkennen, welchen Rang Ihre Freunde gerade erreicht oder welche neue Waffe sie freigeschaltet haben.

Zudem stellt DICE den Wettbewerbsgedanken, der in Battlefield 3 eine große Rolle spielen wird, auch beim »Battlelog« in den Vordergrund. Daher werden die Entwickler eine ausführliche Statistiksektion anbieten, in der jede einzelne Partie mit allen wichtigen Details (Abschüsse, Munitionsverbrauch, ausgeteilter Schaden etc.) angezeigt wird. Auf diese Weise können Sie Ihre Ergebnisse zu jeder Zeit mit anderen Spielern aus der ganzen Welt vergleichen.

» Die Preview von Battlefield 3 auf GameStar.de lesen

In der nahen Zukunft wollen die Entwickler noch weitere Details zum »Battlelog« veröffentlichen.

Battlefield 3
Ein hochgerüsteter schwerer Kampfhubschrauber ist der Schrecken aller Panzer. Und Infanteristen. Und Jets. Ein großer Schrecken halt.