Battlefield 3 : Battlefield 3: Back to Karkand erscheint im Dezember. Battlefield 3: Back to Karkand erscheint im Dezember. Der Publisher Electronic Arts macht kein Geheimnis daraus, dass für den Ego-Shooter Battlefield 3mehr als nur ein Download-Content (DLC) geplant ist. Noch im Oktober bestätigte DICE Creative Director Lars Gustavsson, dass das Entwicklerstudio »große Pläne« für die kleinen Download-Addons habe. Mit konkreten Details gehen beide Unternehmen jedoch vorsichtig um, bisher ist ausschließlich die Erweiterung Back to Karkand offiziell angekündigt, die vier Karten und einige Waffen und Vehikel aus dem Vorgänger bieten wird.

Die englischsprachige Internetseite Beefjack möchte erste Details zum zweiten DLC für Battlefield 3 erfahren haben. Laut einer dem Magazin bekannten »Quelle aus der Branche« wird es die virtuellen Soldaten in DLC Nummer 2 in die Weltstadt New York City verschlagen. Unbekannt sei bisher noch, ob es sich um einen Multiplayer-, Koop- oder Singleplayer-DLC handeln wird. Lange bleiben wir dahingehend aber nicht im Unklaren, da der neue DLC laut der Quelle noch in diesem Monat angekündigt werden soll.

Electronic Arts hat sich wie üblich nicht zu den Gerüchten geäußert.

» Den GameStar-Test von Battlefield 3 lesen

Battlefield 3
Ein hochgerüsteter schwerer Kampfhubschrauber ist der Schrecken aller Panzer. Und Infanteristen. Und Jets. Ein großer Schrecken halt.