Crysis 2 : Das DirectX-11-Update für den Shooter Crysis 2 befindet sich weiterhin in der Entwicklung - der Release-Termin steht allerdings nicht fest. Das DirectX-11-Update für den Shooter Crysis 2 befindet sich weiterhin in der Entwicklung - der Release-Termin steht allerdings nicht fest. Bisher warten die Besitzer des Ego-Shooters Crysis 2 noch immer vergeblich auf das angekündigte DirectX-11-Update. Allerdings meldete sich jetzt der Community Manager Cry-Adam im Rahmen eines Forumsbeitrages zu Wort und lieferte dabei Details zum aktuellen Status des Updates.

Demnach arbeite der Entwickler Crytek derzeit fieberhaft an der Fertigstellung des Updates. Ein Termin für den Release steht allerdings noch nicht fest. Wie Cry-Adam verspricht, werde das Update großartig sein (»the DX11 update is going to blow your mind«) und man bereite aktuell einige Screenshots vor, die den Fans die verbesserte Grafik präsentieren sollen. Wann genau diese Bilder erscheinen werden, erklärte der Community Manager allerdings nicht.

» Den Test von Crysis 2 lesen

Außerdem findet vom 26. bis 30. Mai 2011 ein Wochenend-Event für Crysis 2 statt, bei dem die Spieler in sämtlichen Multiplayer-Modi die doppelte Menge an Erfahrungspunkten kassieren können. Des Weiteren gibt es spezielle Preise (T-Shirts, DogTags etc.) für diejenigen Spieler, die im Rahmen des Events die meisten Erfahrungspunkte auf einer Plattform (PC, PlayStation 3, Xbox 360) sammeln.

Bild 1 von 118
« zurück | weiter »
Crysis 2
Nur die Ceph dürfen New York kaputt machen, die Levels sind ansonsten nur oberflächlich zerstörbar. Häusereinstürze kriegen wir nur in Scriptsequenzen zu sehen.